Erfahrungen mit DynDNS

20/04/2009 - 23:45 von guido.neitzer | Report spam
Hi.

Was sind eure Erfahrungen mit DynDNS und Hosting einer Website? Wie
sollte man das machen? Ich sehe zwei Optionen:

- Ich lasse die Airport Extreme weiterhin als Router arbeiten und
verwende den DynDNS Client auf meinem Mac.

- Ich kaufe z.B. einen Linksys WRT54GL Router, der DynDNS kann und
verwende den als Gateway ins Netz.

Vorteile? Erfahrungen? Wie sieht das mit Mac OS X Server aus? Geht das
immer noch? Momentan baue ich gerade einen Mac Mini mit Mac OS X Client
zum privaten Webserver um (weil ich Mac OS X als Plattform brauche und
jegliches Hosting sonstwo zu teuer ist für die Anwendung).

Für Tips dankbar.

cug

http://www.event-s.net
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
21/04/2009 - 01:28 | Warnen spam
Guido Neitzer wrote:

Für Tips dankbar.



Firewallkonzept
man DMZ

Daniel


"Das billigste Vergnügen ist die sittliche Entrüstung."
Oscar Wilde

Ähnliche fragen