Erfahrungen mit Festplatten ... Tip?

27/01/2010 - 16:03 von Basar Alabay | Report spam
Moin moin,

würdet Ihr eher eine Seagate Barracuda mit 1,5 TB oder eine Hitachi
Deathstar 2 TB empfehlen? ;-)

Ich habe auch brav meine IBM Todesstern Platten abrauchen lassen früher
... aber ich erinnere mich auch noch an ganz alte Zeiten, als wir
Seagate oder Seagatenicht gewitzelt hatten. Und die toten Seagates wegen
irgednlwecher Firmware-Probleme sind auch bei mir vom Hörensagen her
angekommen. Beides schon lànger her, womöogich wurde ja etwas
nachgebessert. Seit Jahren laufen bei mir zwei Barracudas, ich finde sie
etwas laut beim Zugriff aber ansonsten schön flott. Aber in den Pro soll
eine größere Alltagsgebrauch-Platte rein.

Naja, ich dachte, vielleicht haben einige schon Erfahrungen mit denen.

Ich hatte auch noch an diese WD Fischeier in Grün nachgedacht, hab aber
gelesen, daß die gerade mal mit 5400 U/min drehen ... das ist nix für
Audio, was auch ab und zu aufgenommen werden soll.

B. Alabay
 

Lesen sie die antworten

#1 gartmann
27/01/2010 - 16:17 | Warnen spam
In article , Basar Alabay writes:

würdet Ihr eher eine Seagate Barracuda mit 1,5 TB oder eine Hitachi
Deathstar 2 TB empfehlen? ;-)



Die ersteren funktionieren hier bis jetzt zuverlaessig. Die Vorgaengerversionen
der letzteren aber auch.

Ich hatte auch noch an diese WD Fischeier in Grün nachgedacht, hab aber
gelesen, daß die gerade mal mit 5400 U/min drehen ... das ist nix für
Audio, was auch ab und zu aufgenommen werden soll.



WD kommt uns hier nicht mehr ins Haus.

Viele Gruesse
Christoph Gartmann

Max-Planck-Institut fuer Phone : +49-761-5108-464 Fax: -80464
Immunbiologie
Postfach 1169 Internet: dot mpg dot de
D-79011 Freiburg, Germany
http://www.immunbio.mpg.de/home/menue.html

Ähnliche fragen