Erfahrungen mit LTE vorhanden?

10/10/2011 - 21:26 von Frank Schletz | Report spam
Hallo allerseits!
Inzwischen scheint selbst die Telekom LTE anzubieten. Und scheinbar auch
in Gegenden, die "wenig" (386er) DSL haben. Letztes Jahr wurde mir noch
mitgeteilt, ich würde kein LTE bekommen, da ich ja DSl hàtte (sic!).

Soweit ich nun gelesen/gehört habe, kann man bei der Bestellung
bei der Telekom noch nicht mal sicher sein, LTE zu bekommen. Die
können einen, wenn sie meinen, einfach UMTS statt LTE geben.

UMTS habe ich jedoch schon (noch ohne richtige Antenne) am "testen"
mit einer Vodafone UMTS Karte für meinen Firmenlaptop. Das Ergebnis
ist eher traurig. Mittags (scheinbar wenn die Kiddies ihre Smartphones
anwerfen) ist das echt ein trauriger Durchsatz.

Hat das schon jemand und kann Erfahrungen über einen Zeitraum von einem
Monat oder mehr liefern?

Vor- und Nachteile gegenüber leitungsgebundenen DSL haben schon massig
d.c.t.d Leute gegeben. Über einen direkten Vergleich von jemanden, der
das real hat, würde ich mich freuen.


Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
14/10/2011 - 12:48 | Warnen spam
Frank Schletz wrote:

Soweit ich nun gelesen/gehört habe, kann man bei der Bestellung
bei der Telekom noch nicht mal sicher sein, LTE zu bekommen. Die
können einen, wenn sie meinen, einfach UMTS statt LTE geben.



Die geben einem das, was am Wohnort die bessere Versorgung verspricht,
und das ist doch OK so, die darunterliegende Technologie ist nahezu
egal, zumal zumindest bei T-Mobile sogar beide Systeme an der gleichen
Infrastruktur im Netz hàngen. Gut, systembedingt ist die Latenz bei
LTE bissl kleiner, aber modernes UMTS-Geràt bringt auch einen Ping zu
heise.de in 40 ms durch.

UMTS habe ich jedoch schon (noch ohne richtige Antenne) am "testen"
mit einer Vodafone UMTS Karte für meinen Firmenlaptop. Das Ergebnis
ist eher traurig. Mittags (scheinbar wenn die Kiddies ihre Smartphones
anwerfen) ist das echt ein trauriger Durchsatz.



Vodafone ist ja nicht T-Mobile. Beim T habe ich per UMTS nahezu immer
zwischen 3 und 30 Mbps! Per LTE genauso, das macht eigentlich keinen
Unterschied, was halt gerade am Aufenthaltsort geht, das nimmt man.



-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen