Ergänzungen des Kompendiums für manpages-de

30/09/2010 - 17:30 von Tobias Quathamer | Report spam

Hallo,

die folgenden Texte kommen mehrfach (>10) vor und sollen ins Kompendium
à¼bernommen werden. Seid ihr mit den àœbersetzungen einverstanden?

msgid ""
"Mandatory arguments to long options are mandatory for "
"short options too."
msgstr ""
"Erforderliche Argumente fà¼r lange Optionen sind auch fà¼r "
"kurze Optionen erforderlich."

msgid ""
"On success, zero is returned. On error, -1 is returned, "
"and I<errno> is set appropriately."
msgstr ""
"Bei Erfolg wird Null zurà¼ckgegeben. Bei einem Fehler wird "
"-1 zurà¼ckgegeben und I<errno> entsprechend gesetzt."

msgid "If I<x> is a NaN, a NaN is returned."
msgstr ""
"Falls I<x> keine gà¼ltige Zahl ist (»NaN«), wird »NaN« "
"zurà¼ckgegeben."

msgid ""
"C99, POSIX.1-2001. The variant returning I<double> also "
"conforms to SVr4, 4.3BSD, C89."
msgstr ""
"C99, POSIX.1-2001. Die Variante, die I<double> "
"zurà¼ckgibt, ist auàŸerdem konform zu SVr4, 4.3BSD, C89."

msgid ""
"See B<math_error>(7) for information on how to determine "
"whether an error has occurred when calling these "
"functions."
msgstr ""
"Siehe B<math_error>(7) fà¼r Informationen darà¼ber, wie Sie "
"feststellen können, ob ein Fehler beim Aufruf dieser "
"Funktionen aufgetreten ist."

msgid "The following errors can occur:"
msgstr "Die folgenden Fehler können auftreten:"

Schönen GruàŸ
Tobias

Tobias Quathamer | Early to bed and early to rise and you'll
Hamburg, Germany | be groggy when everyone else is wide awake.






To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/1285860313.3080.30.camel@barks
 

Lesen sie die antworten

#1 Erik Pfannenstein
30/09/2010 - 18:10 | Warnen spam
Hallo Tobias,

msgid ""
"Mandatory arguments to long options are mandatory for "
"short options too."
msgstr ""
"Erforderliche Argumente für lange Optionen sind auch für "
"kurze Optionen erforderlich."



Das ist mir ehrlich gesagt zu sperrig, weil zu nah an der (sperrigen)
englischen Vorlage. Wie wàre es stattdessen mit "Für lange Optionen
erforderliche Argumente werden auch für kurze [Optionen] gebraucht."

Ob man die [Optionen] hier weglassen kann oder nicht, lasse ich mal
offen. Ich kann mich nicht entscheiden.

Mit dem Rest bin ich einverstanden.

Grueße

Linux-User #499744
Maschine #411642


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen