Ergebnis in Zelle schreiben

28/04/2009 - 08:26 von Berthold Erfkämper | Report spam
Hallo NG-Gemeinde,

folgendes Problem.
In einer Datei befinden sich mehrere Tabellen. Tabelle eins ist eine
Zusammenfassung / Übersicht der anderen Tabellen 2-7.
Nun wird in z.B. Tabelle_2 in Zelle D14 ein Datum eingetragen das
wiederum in Tabelle_1 in Zelle E5 angezeigt wird
(=WENN(Tabelle_2!$D$14="";"";Tabelle_2!$D$14).

So weit, so gut.

Nun wird jedoch in den Tabellen 2-7 je nach Bedarf eine Spalte per Makro
eingefügt. Und zwar vor Spalte "D". Somit wird der Inhalt der Spalte "D"
zum Inhalt der Spalte "E" und meine Formel stimmt nicht mehr.
Genau das aber möchte ich unterbinden. So das weiterhin der Inhalt der
Zelle Tabelle_2!D14 in Tabelle_1 E5 angezeigt wird.

Wer kann mir helfen?

Danke schon einmal für Eure Anregungen (Lösungen).

Gruss.

Berthold
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo
28/04/2009 - 08:50 | Warnen spam
Hallo Berhold,

=indirekt("Tabelle2!D15")


Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate SP1 und Excel Version2007 SP1
http://Hajo-Excel.de/


"Berthold Erfkàmper" wrote:

Hallo NG-Gemeinde,

folgendes Problem.
In einer Datei befinden sich mehrere Tabellen. Tabelle eins ist eine
Zusammenfassung / Übersicht der anderen Tabellen 2-7.
Nun wird in z.B. Tabelle_2 in Zelle D14 ein Datum eingetragen das
wiederum in Tabelle_1 in Zelle E5 angezeigt wird
(=WENN(Tabelle_2!$D$14="";"";Tabelle_2!$D$14).

So weit, so gut.

Nun wird jedoch in den Tabellen 2-7 je nach Bedarf eine Spalte per Makro
eingefügt. Und zwar vor Spalte "D". Somit wird der Inhalt der Spalte "D"
zum Inhalt der Spalte "E" und meine Formel stimmt nicht mehr.
Genau das aber möchte ich unterbinden. So das weiterhin der Inhalt der
Zelle Tabelle_2!D14 in Tabelle_1 E5 angezeigt wird.

Wer kann mir helfen?

Danke schon einmal für Eure Anregungen (Lösungen).

Gruss.

Berthold

Ähnliche fragen