Ergebnisse Serienbrief automatisch speichern

06/08/2012 - 20:25 von Harald Friis | Report spam
Hallo,

hier in der NG habe ich noch nie geschrieben. Falls ich hier falsch sein
sollte, schon einmal danke fürs Feedback. Hoffentlich kann mir aber
geholfen werden:

Ich möchte in Word 2010 einen Serienbrief erstellen, bei dem aus einer
relativ großen DB Daten in diesen Brief übernommen werden. Das ist ja
soweit kein Problem. Nun hàtte ich aber gerne, dass dieser eine Brief
automatisch abgespeichert werden kann.

Ich drucke also den Serienbrief 4711 (für den Kunden Hans Huber) in ein
neues Dokument und dieses Dokument wird dann automatisch?/auf
Knopfdruck?/sonstwie als Huber_Hans.docx abgespeichert.

Ist so etwas möglich? Gibt es da Lösungen? Herzlichen Dank für Denkanstöße.

Gruß

Harald Friis
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Reginald Ernst
07/08/2012 - 10:14 | Warnen spam
Am Mon, 06 Aug 2012 20:25:18 +0200 schrieb Harald Friis:

Hallo,

hier in der NG habe ich noch nie geschrieben. Falls ich hier falsch sein
sollte, schon einmal danke fürs Feedback. Hoffentlich kann mir aber
geholfen werden:

Ich möchte in Word 2010 einen Serienbrief erstellen, bei dem aus einer
relativ großen DB Daten in diesen Brief übernommen werden. Das ist ja
soweit kein Problem. Nun hàtte ich aber gerne, dass dieser eine Brief
automatisch abgespeichert werden kann.

Ich drucke also den Serienbrief 4711 (für den Kunden Hans Huber) in ein
neues Dokument und dieses Dokument wird dann automatisch?/auf
Knopfdruck?/sonstwie als Huber_Hans.docx abgespeichert.

Ist so etwas möglich? Gibt es da Lösungen? Herzlichen Dank für Denkanstöße.

Gruß

Harald Friis



Ich speichere so ein Dok. manuell als Huber_Hans.rft, damit auch die Daten
aus der DB enthalten sind und damit dieses Dok. auf einem anderen Computer
geöffnet werden kann. Wenn das Dok. nicht mehr veràdert werden soll,
wandle ich es noch in Huber_Hans.pdf um. Wie die ganze Prozedur automat.
geht, weiß ich nicht. Das brauche *ich* auch nicht.

Gruß

Hans-Reginald

Ähnliche fragen