Forums Neueste Beiträge
 

S: Ergonomische Tastatur

26/03/2008 - 19:46 von Rainer Wahl | Report spam
Nach drei Jahren ist wieder einmal soweit - ich brauche eine neue
Tastatur wegen eines Rechnerupdates, der nur noch einen PS/2 Anschluß
hat. Da ich ein Verfechter ergonomisch geformter Tastaturen bin, suche
ich natürlich eine sog. Knicktastatur. Also eine Tastatur, bei der
beide Tastaturhàlften gegeneinander etwas nach oben gebogen sind. Die
Tastatur sollte einen USB Anschluß und keine zig millionen Tasten, für
alles mögliche und unmögliche haben. Außerdem sollten die Tasten wie
üblich angeordnet sein. Ich hatte da einmal ein MS Natural Keyboard,
bei dem die Tasten zwischen Tastenfeld und Zehnerblock anders
angeordnet waren. Das war Bullshit.
ol:http://www.tigerdirect.ca/applicati...ools/item-
details.asp?EdpNoD3120#

Eine Ausnahme würde ich ja machen für eine "normale" Tastatur, aber
371EUR sind jenseits dessen, was ich für eine Tastatur ausgeben werde
(obwohl der Preis schon stark gefallen ist für das Teilchen).
http://www.artlebedev.com/everything/optimus

Was ich bis jetzt dazu fand, ist die Microsoft (Natural) Ergonomic:
OL:http://www.alternate.de/html/produc...?articleId8108&t
n=HARDWARE&l1=Eingabeger%E4te&l2=Tastaturen'
Obwohl mir die schon wieder zuviel "Featuretasten" hat.

Die Tastatur von Fujitsu Siemens kann man zwar aufklappen, aber dann
sieht das relativ dàmlich aus und ist eher eine "kann man auch
aufklappen, aber besser nicht, weil man sonst in der Handauflage eine
Lücke hat" Tastatur:
http://www.mindfactory.de/product_i...E-USB.html

Tja, und dann verließen sie ihn langsam...
Hat da jemand noch einen Tipp?


-=( Rainer )=-

Airbrush FAQ: http://www.r-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109 RC-Flugmodell:
http://www.r-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
26/03/2008 - 20:44 | Warnen spam
Hallo Rainer!

Rainer Wahl schrieb:
Nach drei Jahren ist wieder einmal soweit - ich brauche eine neue
Tastatur wegen eines Rechnerupdates, der nur noch einen PS/2 Anschluß
hat.



Vor drei Jahren gab's noch Rechner mit DIN-Tastaturanschluss?!
http://www.reichelt.de/?ARTICLET04 bzw.
http://www.reichelt.de/?ARTICLE5569

Oder meinst du "nur noch einen USB-Anschluss"?
http://www.reichelt.de/?ARTICLEG002

Oder hab ich was falsch verstanden?

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen