Erkenntnistheorie - das KENNZEICHEN D für Wissenschaftsprofis

17/02/2012 - 05:22 von Einstein007 | Report spam
In eine eigene mehr durch technologische Projekte bestimmte
Problemzone drang die Künstliche-Intelligenz-Forschung vor. An einer
Stelle ist sie jedoch mit der Evolutionàren Erkenntnistheorie
verbunden: Sie fragt aus den Naturwissenschaften und der Konstruktion
von Maschinen kommend, wo Verstehen anfàngt, wo Bewusstsein einsetzt?
Beide Fragen werden virulent, wo immer wir Maschinen bauen, die uns
Denkvorgànge abnehmen und zur Interaktion zur Verfügung stehen.
Schachcomputer spielen Handlungsverlàufe von Schachpartien weit
effizienter durch, als wir dies könnten ( WIKI ).
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
17/02/2012 - 16:59 | Warnen spam
On 17 Feb., 05:22, Einstein007 wrote:
In eine eigene mehr durch technologische Projekte bestimmte
Problemzone drang die Künstliche-Intelligenz-Forschung vor. An einer
Stelle ist sie jedoch mit der Evolutionàren Erkenntnistheorie
verbunden: Sie fragt aus den Naturwissenschaften und der Konstruktion
von Maschinen kommend, wo Verstehen anfàngt, wo Bewusstsein einsetzt?
Beide Fragen werden virulent, wo immer wir Maschinen bauen, die uns
Denkvorgànge abnehmen und zur Interaktion zur Verfügung stehen.
Schachcomputer spielen Handlungsverlàufe von Schachpartien weit
effizienter durch, als wir dies könnten ( WIKI ).



Was würde ein AI Computer als ersten Satz sagen:

"Bitte nicht mehr ausschalten."

Ähnliche fragen