Forums Neueste Beiträge
 

Erlaubt Windows 10 keinen Hardwarezugriff duch andere Software?

01/08/2015 - 10:42 von Thomas Barth | Report spam
Hallo,
ich habe gestern abend aus Neugier den Fehler gemacht, das Upgrade von
Windows 8.1 Pro auf Windows 10 zu starten. Nun tritt unter Windows 10
z.B. das Problem auf, dass ich meine Soundkarte x-fi titanium nicht mehr
mit dem "console starter" konfigurieren kann ("Es sind keine
unterstützten Audiogeràte verfügbar..."), obwohl die Soundkarte
ordentlich im Geràtemanager angezeigt wird und Sound auch abgespielt
wird. Dann wollte ich gerade Linux in VirutalBox starten und erhalte die
Meldung, dass kein Netzwerkadapter verfügbar ist, obwohl diese ebenfalls
im Geràtemanager angezeigt werden und eine Verbindung zum Internet
besteht. Schon am Anfang ließ sich auch die Grafiktreiber zu meiner
gtx980 sehr schwer installieren. Wird der Zugriff auf die Hardware von
Windows 10 blockiert? Wenn ja, kann man das abstellen? Ansonsten müsste
ich 8.1 neu installieren.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Sherlock
01/08/2015 - 10:53 | Warnen spam
Thomas Barth:

Wenn ja, kann man das abstellen?



Immer der gleiche Fehler: Upgrades sind Murks. Das sollte sich langsam
rumgesprochen haben. Win 10 sauber neu installieren, mit Win 10-Treibern,
die man sich vorher besorgt hat. Das Upgrade hier verlief so, dass jeder ONU
es als "prima und fehlerlos gelungen" bezeichnet hàtte. In Wahrheit war es
stinkender Müll, der zwecks sauberer Neuinstallation sofort wieder entsorgt
wurde.

Ansonsten müsste ich 8.1 neu installieren.



Ich würde einfach die Sicherung von 8.1 zurück schreiben, die du ja ganz
sicher erstellt hast.

Ähnliche fragen