Ermittlung Anzahl Jahre in Access2000

25/07/2008 - 20:15 von Fella Werner | Report spam
Hallo NG,

Die Anzahl der Jahre im Beispiel vom 5.11.1956 und 4.11.1962
müßte 6 Jahre ergeben.

Ich habe dazu die im Internet unter D37560 von MS veröffentlichte Funktion
"Alter anhand des Geburtsdatums ermitteln" verwendet, die folgendes Ergebnis
liefert:
5 Jahre, 365 Tage.

Frage an die Experten:
Wie müßte die Funktion lauten, um zum richtigen Ergebnis zu kommen?

Für eine positive Antwort im voraus


W.Fella
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
30/07/2008 - 21:04 | Warnen spam
Fella Werner wrote:
Die Anzahl der Jahre im Beispiel vom 5.11.1956 und 4.11.1962
müßte 6 Jahre ergeben.



Da musst du "Anzahl der Jahre" genauer definieren.
Wenn du so etwas wie ein "Summe" meinst, dann vielleicht.

Der Normalfall ist jedoch die Differenz zweier Daten, und dann wàre
die korrekte Antwort: 5
Anders formuliert:
Jemand, der am 5.11.1956 geboren ist, war nicht am 4.11.1962
6 Jahre alt sondern erst am 5.11.1962.

Ich habe dazu die im Internet unter D37560 von MS veröffentlichte
Funktion "Alter anhand des Geburtsdatums ermitteln" verwendet, die
folgendes Ergebnis liefert:
5 Jahre, 365 Tage.



Wie sollte das gehen? Dort werden Jahre, Monate und Tage berechnet.
Zudem geht es um Alter, also wie o.a. um die Differenz zweier Daten.
Ich erhalte mit der dortigen VBA-Funktion: 5 Jahre 11 Monate 29 Tage
Das ist korrekt.

Frage an die Experten:
Wie müßte die Funktion lauten, um zum richtigen Ergebnis zu kommen?
...



s.o. bzw. www.donkarl.com?FAQ2.7

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
Access-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?AEK
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen