"Ernst nehmen-"

15/09/2012 - 14:57 von Pink Flamingo | Report spam
"Ernst nehmen. – Der Intellect ist bei den Allermeisten eine schwerfàllige, finstere und knarrende Maschine, welche übel in Gang zu bringen ist: sie nennen es "die Sache ernst nehmen", wenn sie mit dieser Maschine arbeiten und gut denken wollen – oh wie làstig muss ihnen das Gut-Denken sein! Die liebliche Bestie Mensch verliert jedesmal, wie es scheint, die gute Laune, wenn sie gut denkt; sie wird "ernst"! Und "wo Lachen und Fröhlichkeit ist, da taugt das Denken Nichts": – so lautet das Vorurtheil dieser ernsten Bestie gegen alle "fröhliche Wissenschaft". – Wohlan! Zeigen wir, dass es ein Vorurtheil ist!"

Spass beseite Ernst komm her, sprach der Lehrer
und Ernst stand auf und ging zum Lehrer-
wir alle haben gelacht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Captain Future
15/09/2012 - 16:29 | Warnen spam
Am 15.09.2012 14:57, schrieb Pink Flamingo:
"Ernst nehmen. – Der Intellect ist bei den Allermeisten eine schwerfàllige, finstere und knarrende Maschine, welche übel in Gang zu bringen ist: sie nennen es "die Sache ernst nehmen", wenn sie mit dieser Maschine arbeiten und gut denken wollen – oh wie làstig muss ihnen das Gut-Denken sein! Die liebliche Bestie Mensch verliert jedesmal, wie es scheint, die gute Laune, wenn sie gut denkt; sie wird "ernst"! Und "wo Lachen und Fröhlichkeit ist, da taugt das Denken Nichts": – so lautet das Vorurtheil dieser ernsten Bestie gegen alle "fröhliche Wissenschaft". – Wohlan! Zeigen wir, dass es ein Vorurtheil ist!"

Spass beseite Ernst komm her, sprach der Lehrer
und Ernst stand auf und ging zum Lehrer-
wir alle haben gelacht.



Für mich schliessen sich Ernst und Fröhlichkeit nicht aus. Kabarett ist
beispielsweise eine gleichzeitig todernste und fröhliche Sache. Auch
Wissenschaft will ernst genommen werden und macht mich trotzdem froh.
Ernst ist für mich ein Zustand erhöhter Aufmerksamkeit, nicht
verminderter Fröhlichkeit.

Ähnliche fragen