Errechnung des neuen Endtermins auf Basis des Fortschritts?

26/02/2010 - 16:51 von Thomas Henke | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe schon hier im Forum nach Antworten auf meine Fragen zur
Aktualisierung gesucht, insbesondere hinsichtlich der Berechnung eines
neuen Endtermins auf Basis des aktuellen Fortschritts, aber so ganz
verstehe ich es noch nicht.

Problemstellung:
Ich habe einem Vorgang die Dauer von 5 Tagen zugeordnet. Vor einer
Woche hat die Aktivitàt begonnen. Drei Tage spàter habe ich erst einen
Fortschritt von 20% erreicht. Ich möchte nun von Project errechnet
bekommen, wann ich - gleichbleibendes Arbeitstempo voraus gesetzt -
fertig bin, d.h. 100% erreicht habe.

Nach folgender Antwort (http://groups.google.de/group/
microsoft.public.de.project/browse_frm/thread/
a2cedb8260d97c83/15633bbdfcb7b672?
hl=de&lnk=gst&q=aktualisieren#15633bbdfcb7b672) müsste ich über
"Extras->Überwachung->Projekt aktualisieren->Anfang nicht
abgeschlossener Arbeiten verschieben auf Datum nach" z.B. das heutige
Datum annehmen; Project würde dann die verbleibende Dauer ab heute
starten. Im meinem Beispiel hieße das, dass ich ab heute in 5-3=2
Tagen fertig wàre. Die Gesamtdauer wàren dann die ursprünglichen 5
Tage plus die zusàtzlichen 2 Tage, das macht insgesamt 7 Tage.

Wenn ich aber für 20% Fortschritt drei Tage gebraucht habe, benötige
ich bei gleichem Tempo doch 100/20*3 = 15 Tage, bis ich fertig bin.
Kann Project diese Hoch- oder Weiterrechnung nicht für mich machen?

Ich arbeite übrigens mit MS-Project 2000.

Gruss,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 bernward
01/03/2010 - 09:45 | Warnen spam
Du hast die Ressource zu 100% zugeordnet. Daher ist alles ok, wenn MPS
den Vorgang um zwei Tage verlàngert. Wenn Deine Ressource aber nicht
zu 100% zur Verfügung steht, musst Du die Zuordnung entsprechend
àndern und schon wird der Vorgang entsprechend lànger. Warum soll die
Zuordnung denn automatisch geàndert werden ? In kann mir da noch
keinen praktischen Fall vorstellen.


On 26 Feb., 16:51, Thomas Henke wrote:
Hallo zusammen,

ich habe schon hier im Forum nach Antworten auf meine Fragen zur
Aktualisierung gesucht, insbesondere hinsichtlich der Berechnung eines
neuen Endtermins auf Basis des aktuellen Fortschritts, aber so ganz
verstehe ich es noch nicht.

Problemstellung:
Ich habe einem Vorgang die Dauer von 5 Tagen zugeordnet. Vor einer
Woche hat die Aktivitàt begonnen. Drei Tage spàter habe ich erst einen
Fortschritt von 20% erreicht. Ich möchte nun von Project errechnet
bekommen, wann ich - gleichbleibendes Arbeitstempo voraus gesetzt -
fertig bin, d.h. 100% erreicht habe.

Nach folgender Antwort (http://groups.google.de/group/
microsoft.public.de.project/browse_frm/thread/
a2cedb8260d97c83/15633bbdfcb7b672?
hl=de&lnk=gst&q=aktualisieren#15633bbdfcb7b672) müsste ich über
"Extras->Überwachung->Projekt aktualisieren->Anfang nicht
abgeschlossener Arbeiten verschieben auf Datum nach" z.B. das heutige
Datum annehmen; Project würde dann die verbleibende Dauer ab heute
starten. Im meinem Beispiel hieße das, dass ich ab heute in 5-3=2
Tagen fertig wàre. Die Gesamtdauer wàren dann die ursprünglichen 5
Tage plus die zusàtzlichen 2 Tage, das macht insgesamt 7 Tage.

Wenn ich aber für 20% Fortschritt drei Tage gebraucht habe, benötige
ich bei gleichem Tempo doch 100/20*3 = 15 Tage, bis ich fertig bin.
Kann Project diese Hoch- oder Weiterrechnung nicht für mich machen?

Ich arbeite übrigens mit MS-Project 2000.

Gruss,
Thomas

Ähnliche fragen