Error -36 nur bei Firewire, nicht bei USB

17/09/2007 - 21:17 von I_will_NOT_read_this | Report spam
Hi Leute,

ich habe hier überall das gleiche Problem.

Zwei externe Firewire Platten. 2 Rechner (iMac G5 und iBook G4), ja und
selbst bei meinem nicht mehr existenten iMac G3 war es so.

Per USB kann ich die Platten problemlos benutzten.

Per Firewire400 nicht. Auch die Rechner untereinander (Target Mode) kann
ich nicht die Daten Problemlos tauschen.

Insbesondere bei großen Datein gibt es den I/O Error (-36).

Letztens in der MacUp gelesen, daß man in dem Fall die Datein
verkleinern soll, haha, soll ich Keynote.app zerhacken.

Bis jetzt habe ich einfach frustriert nur USB benutzt, jedoch, auch
meine nagelneue externe RAID Platte von Taurus zeigt die selben
Probleme. Aber nur bei Firewire.

Kennt jemand diese Problem?

Die àltere Platte hatte ich schon reklamiert, und diese kam zurück mit
dem selben Problem. Frust.

Grüße
Steffen
-
Antworten/ Reply: SteffenBraasch(at)gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
17/09/2007 - 21:30 | Warnen spam
Steffen Braasch wrote:

Hallo!

Zwei externe Firewire Platten. 2 Rechner (iMac G5 und iBook G4), ja und
selbst bei meinem nicht mehr existenten iMac G3 war es so.

Per USB kann ich die Platten problemlos benutzten.

Per Firewire400 nicht. Auch die Rechner untereinander (Target Mode) kann
ich nicht die Daten Problemlos tauschen.

Insbesondere bei großen Datein gibt es den I/O Error (-36).



Welche OS-Version der Rechner?

Welche Firmware-Versionen?

Intaktes Kabel?


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Freier Apple Systemberater http://www.apfelwerk.de/
*** Der Meister-VfB war mir fast schon unheimlich, zum Glück ist es ***
*** jetzt endlich wieder so schön vertraut wie früher... ***

Ähnliche fragen