Error 80040154

26/05/2009 - 20:18 von Anja Länge | Report spam
Hallo,

ich hatte jetzt mehrfach das Problem, daß ich beim Referenzieren auf
Bibliotheken bbeim Compilieren eine Fehlermeldung bekam, "Retrieving the COM
class factory for component with CLSID ... failed due to the following
error: 80040154."
Bei einigen Projekten ließ sich das Problem umgehen, indem ich für 32bit
kompiliert habe. Aktuell, beim Versuch, Microsoft.Office.Interop.Outlook zu
verwenden, allerdings nicht. Wie làßt sich dieses roblem lösen?


Grüße
Anja
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
27/05/2009 - 07:18 | Warnen spam
Hallo Anja,

ich hatte jetzt mehrfach das Problem, daß ich beim Referenzieren auf
Bibliotheken bbeim Compilieren eine Fehlermeldung bekam, "Retrieving
the COM class factory for component with CLSID ... failed due to the
following error: 80040154."
Bei einigen Projekten ließ sich das Problem umgehen, indem ich für
32bit kompiliert habe. Aktuell, beim Versuch,
Microsoft.Office.Interop.Outlook zu verwenden, allerdings nicht. Wie
làßt sich dieses roblem lösen?



Viele Möglichkeiten ... (hier nicht vollstàndig) :

- Die PIAs für die entsprechende CLSID sind nicht installiert.

- In einigen (Outlook) Fàllen muss die "Redemption.dll" neu mit regsvr32
registriert werden, oder andere abhàngige DLLs: "regsvr32 Mydll.dll"

- In anderen ein nicht erstellbares COM-Objekt:
http://groups.google.com/group/micr...b9a28992d- Dann gibt es noch die Möglichkeit, dass man z.B. Office 2007 deinstalliert hat und die policy assembly für das Redirecting im GAC verblieben ist.- Man sollte die (versionsmàssig) tiefste zu unterstützende Interop Assembly ins Projekt einbinden und beachten.ciao Frank--Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen