Error Code 9 bei Worksbooks.open (nur bei 2007)

26/11/2009 - 09:51 von Annegret Jäger | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein Frage zu einem VBA-Befehl der unterschiedlich ist in den
Versionen.

Sub WBOpen()
Workbooks.Open ActiveWorkbook.Path & "\" & Range("A1")
MsgBox Err.Number & vbCrLf & Err.Description
End Sub

In der 2003er-Version liefert der Open-Befehl den Error-Code 0 zurück,
wàhrend in der 2007er-Version der Code 9 (Index außerhalb des gültigen
Bereiches) zurück gegeben wird. Der Open-Befehl wird aber trotzdem ausgeführt
(also auch ohne "On Error Resume Next").

Ich benötige keine Hilfe wie ich das Problem lösen kann, sondern ich möchte
eigentlich nur wissen warum das so ist?

Gruß Anne
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Arendt-Theilen
26/11/2009 - 11:33 | Warnen spam
Hallo Annegret,
deine Beobachtung kann ich nicht bestàtigen, da bei meinem Versuch
XL2007 die Err.Numer 0 zurückgibt. Wie wird der Wert in Zelle A1
eingetragen, per Formel oder hàndisch?

Kleine Anregung nebenbei:
Referenziere auch beim Range-Objekt genau, also ...Range("A1").Value
Value ist zwar die Standardeigenschaft von Range, kann aber in
verschiedenen Situationen zu ungewollten Resultaten führen.

Mit freundlichem Gruß aus der Rattenfàngerstadt Hameln
Frank Arendt-Theilen
(ehem. MVP für Excel)
Website: www.xl-faq.de
Microsoft - Excel, Bedingte Formatierung, ISBN: 978-3-86645-806-2

Ähnliche fragen