error-reporting

19/09/2011 - 13:57 von Peter Mueller | Report spam
Hallo,

nach einem update auf squeeze möchte ich hier bei meinem lokalen Server
das php-error-reporting auf error_reporting = E_ALL | E_STRICT
umschalten, aber es gibt so viele Möglichkeiten:

find /etc -iname php*
/etc/apache2/mods-enabled/php5.load
/etc/apache2/mods-enabled/php5.conf
/etc/apache2/mods-available/php5.load
/etc/apache2/mods-available/php5.conf
/etc/php5
/etc/php5/apache2/php.ini
/etc/php5/cli/php.ini
/etc/alternatives/php
/etc/alternatives/php.1.gz
/etc/cron.d/php5

In der apache2/php.ini habe ich das geàndert, aber ohne Wirkung. Wohin
soll der Eintrag?

viele Grüße,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Niels Braczek
19/09/2011 - 14:37 | Warnen spam
On 19.09.2011 13:57, Peter Mueller wrote:

In der apache2/php.ini habe ich das geàndert, aber ohne Wirkung. Wohin
soll der Eintrag?



Lege ein Skript an mit

<?php
phpinfo();
?>

und rufe es im Browser auf. Dies gibt dir u.a. die Information, welche
php.ini-Datei tatsàchlich geladen wird.

MfG
Niels

| http://www.kolleg.de · Das Portal der Kollegs in Deutschland |
| http://www.bsds.de · BSDS Braczek Software- und DatenSysteme |
| Webdesign · Webhosting · e-Commerce · Joomla! Content Management |

Ähnliche fragen