Ersatz fuer 1n5711

18/07/2011 - 19:31 von Marc Santhoff | Report spam
Tag,

in ein paar Schaltungen, die einem Detektorempfànger àhneln, sind
verschiedentlich Schottky-Dioden 1N5711 verbaut. Der Vorzug dieses Typs
scheint die besonders geringe Flußspannung zu sein, ich vermute auch
geringe Kapazitàt.

Beschaffen kann man die kaum, jedenfalls nicht in Kleinstmengen.

Welchen gut zu bekommenden Typ mit vergleichbaren Eigenschaften kann man
als Ersatz benutzen?

Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
18/07/2011 - 19:59 | Warnen spam
Marc Santhoff wrote:
Tag,

in ein paar Schaltungen, die einem Detektorempfànger àhneln, sind
verschiedentlich Schottky-Dioden 1N5711 verbaut. Der Vorzug dieses Typs
scheint die besonders geringe Flußspannung zu sein, ich vermute auch
geringe Kapazitàt.

Beschaffen kann man die kaum, jedenfalls nicht in Kleinstmengen.




Sach ma, ist Alemania mitsamt allen Distis jetzt ganz von der Erdplatte
runtergefallen? :-)

Digikey hat eine satte halbe Million (!) davon vorraetig, sofort
lieferbar. Selbst im antiken bedrahteten Glasgehaeuse haben die
zigtausend. Farnell uebrigens auch, aber nur je einige tausend.


Welchen gut zu bekommenden Typ mit vergleichbaren Eigenschaften kann man
als Ersatz benutzen?




Vielleicht die BAS70? Die hat einen europaeischen Stammbaum und koennte
bei Euch leichter beschaffbar sein:

http://www.nxp.com/documents/data_s...70_SER.pdf

Wenn es unbedingt bedrahtet sein muss:

http://www.st.com/internet/com/TECH...000765.pdf

Bedrahtet hat Farnell aber nur noch 216 Stueck, Digikey ueber 20000.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen