Ersatz fuer Pegasus unter Linux

23/07/2008 - 10:31 von Franz Bakan | Report spam
Hallo,

Pegasus mail fuer linux gibt's ja nicht, deswegen die Frage:

Gibt es ein mailprogramm fuer linux, das die von mercury (netware)
in home/user/PMAIL/ zur Verfügung gestellten eingehenden Mails
(Dateien Ynnnnn.CNM) verarbeiten kann?
Also ein Mailprogramm, bei dem ich den Ordner angeben kann, in dem
die mails als Einzeldateien eintrudeln und das die
*.CNM Dateien verarbeiten kann.
Thunderbird scheint leider nur POP oder IMAP zu akzeptieren.

(Das Aktivieren des Mercury-POP-Servers bzw. das Weiterleiten der mails
an einen anderen account als Workaround soll vermieden werden).

Fuer 'nen Tip dankbar,

Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Erkens
23/07/2008 - 14:28 | Warnen spam
Hallo Franz Bakan,

Pegasus mail fuer linux gibt's ja nicht, deswegen die Frage:



Zum Einen làuft Pegasus Gerüchteweise problemlos und performant in
irgendwelchen Windowsemulationen, zum anderen ...

(Das Aktivieren des Mercury-POP-Servers bzw. das Weiterleiten der mails
an einen anderen account als Workaround soll vermieden werden).



... wenn das Mercury/32 ist, kann man da auch IMAP aufsetzen. Das
würde ich heutzutage eh immer bevorzugen, weil der zugreifende Client
dann beliebig ist.

Viele Grüße

Olaf


Wenn Gott gewollt haette, dass EMails in HTML geschrieben
wuerden, endeten Gebete traditionell mit </Amen>.

********************* OLAF ERKENS **********************
FJ@#RRR http://www.wiso.uni-dortmund.de/~FJ
FJR1300 RP04 BJ01 80Mm -> Thors Hammer grr#48/rrr#25

Ähnliche fragen