Ersatz für Akkus

17/09/2014 - 17:26 von Alex | Report spam
Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass wollte ich in die Runde fragen, wer von euch Tipps
bezüglich Ersatzbatterien auf Lager hat.

Die klassische CR2032 Knopfzelle ist ja kein Problem, aber es gibt ja
auch noch andere Arten.

Der gute Dallas macht ja irgendwann auch schlapp, da würde ich mir mal
eine kommerzielle Dremel-freie Lösung wünschen, die mit einer
gesockelten Batterie làuft.

Mein Apricot Xen PC hat einen aufgelöteten Varta Mempac:
http://www.imagebam.com/image/b73233351926584

Schaden ist keiner vorhanden, aber bevor ich wieder einen Mempac
einlöten lasse, wollte ich wissen, ob es sowas auch mit austauschbarer
Batterie gibt, wie eben die CR2032.

Grüße
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
17/09/2014 - 17:46 | Warnen spam
On 09/17/2014 05:26 PM, Alex wrote:
Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass wollte ich in die Runde fragen, wer von euch Tipps
bezüglich Ersatzbatterien auf Lager hat.

Die klassische CR2032 Knopfzelle ist ja kein Problem, aber es gibt ja
auch noch andere Arten.

Der gute Dallas macht ja irgendwann auch schlapp, da würde ich mir mal
eine kommerzielle Dremel-freie Lösung wünschen, die mit einer
gesockelten Batterie làuft.

Mein Apricot Xen PC hat einen aufgelöteten Varta Mempac:
http://www.imagebam.com/image/b73233351926584




Ich empfehle dringend den JETZT zu entfernen. Die weissen Kristalle sind
Kaliumhydroxid und deine Platine ist Multilayer. Wenn das anfàngt zu
fressen ist es kaum noch aufzuhalten. Im Schadensfalle ist das fast
nicht mehr zu reparieren. Etwas Grünspan sehe ich da schon an einer
Durchkontaktierung.



Schaden ist keiner vorhanden, aber bevor ich wieder einen Mempac
einlöten lasse, wollte ich wissen, ob es sowas auch mit austauschbarer
Batterie gibt, wie eben die CR2032.



Sockel für CR2032 plus Diode (1N4148 z.B.) als Ladeschutz in Reihe
einbauen, fertig.

Gerrit

Ähnliche fragen