Ersatz für MPSW45A Darlington?

02/10/2011 - 19:09 von Helmut Wabnig | Report spam
Hallo, Mal eine Frage, und dann noch eine:

Warum, wenn man für ein Projekt 2 Sachen braucht,
warum hat der Distributor immer nur eine davon im Angebot.
Das schlimmste Erlebnis dieser Art hatte ich mit jenen SMD
Pfostensteckern, von denen der eine Distributor nur die geradzahligen
hatte, und der andere Distributor nur die ungradzahligen.
Lediglich der Digikey hat immer alles, aber das Einkaufen war
mühseligst. 10 Seiten Emailwechsel mit USA, dann 2 Rechnungen
aus GB und dann manuelle SWIFT Überweisung in der Bank.
Ist schon lànger her, vielleicht gehts inzwischen besser.

Nuja, ich brauch den Transistor MPSW45A für eine Bastelsache.
Hier
http://www.radiolocman.com/shem/sch...tml?diG935
oder hier
http://madscientisthut.com/wordpres...n-chamber/
( tinyurl: http://tinyurl.com/6hjaajm )

Den vorgeschlagenen MPSA64 gibts noch beim Reichelt.
Nur den Einen.

Der MPSW45A ist ein 1 Ampere Darlington und wahrscheinlich mit
extrem geringen Reststrom oder was weiß ich weshalb immer nur
dieser vorgeschlagen wird. In den Datenblàttern ist nichts Spezielles.
Gibt es 'nen Ersatztyp, kennt sich wer aus?

Danke.
w.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
02/10/2011 - 19:23 | Warnen spam
Helmut Wabnig wrote:
Hallo, Mal eine Frage, und dann noch eine:

Warum, wenn man für ein Projekt 2 Sachen braucht,
warum hat der Distributor immer nur eine davon im Angebot.
Das schlimmste Erlebnis dieser Art hatte ich mit jenen SMD
Pfostensteckern, von denen der eine Distributor nur die geradzahligen
hatte, und der andere Distributor nur die ungradzahligen.
Lediglich der Digikey hat immer alles, aber das Einkaufen war
mühseligst. 10 Seiten Emailwechsel mit USA, dann 2 Rechnungen
aus GB und dann manuelle SWIFT Überweisung in der Bank.
Ist schon lànger her, vielleicht gehts inzwischen besser.




Hint: Wir sind inzwischen alle aus den Hoehlen rausgekrochen, haben den
Lendenschurz gegen Jeans eingetauscht und man kann SWIFT-Ueberweisungen
gemuetlich zuhause am Elektronenrechner einklimpern :-)


Nuja, ich brauch den Transistor MPSW45A für eine Bastelsache.
Hier
http://www.radiolocman.com/shem/sch...tml?diG935
oder hier
http://madscientisthut.com/wordpres...n-chamber/
( tinyurl: http://tinyurl.com/6hjaajm )

Den vorgeschlagenen MPSA64 gibts noch beim Reichelt.
Nur den Einen.

Der MPSW45A ist ein 1 Ampere Darlington und wahrscheinlich mit
extrem geringen Reststrom oder was weiß ich weshalb immer nur
dieser vorgeschlagen wird. In den Datenblàttern ist nichts Spezielles.
Gibt es 'nen Ersatztyp, kennt sich wer aus?




Besserer Ansatz: Sieh mal was man bei den Distis Deiner Wahl an
NPN-Darlingtons bekommen kann. Falls nicht sicher ob das passt dann hier
nochmal unter Angaben der Typen fragen. Die Web Seite von Reichelt tue
ich mir nicht an. Unter Darlington erscheinen da nur ICs obwohl sie den
MPSA64 haben. Das Programmieren von Suchmaschinen wird offenbar nur noch
vom Personal bei Digikey beherscht, die anderen raffen sowas nicht.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen