Ersatz für Stoic Joker's T-Clock 2010 x64

04/08/2016 - 16:14 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Seit dem Anniversary Update auf Build 14393 vorgestern làuft der
Nachfolger von T-Clock EX, "Stoic Joker's T-Clock 2010 x64", bei mir
nicht mehr.

Ich sehe zwar bei einem Rechnerneustart, dass da etwas anstelle der
einfachen Uhrzeit in den vorgesehen Platz im Systray gequetscht wird, es
nimmt aber nicht mehr den benötigten Platz (in der Breite) ein und ist
deshalb nicht lesbar. Gehe ich mit dem Mauszeiger drüber, dann sehe ich
làngere Zeit die Sanduhr, ehe das Programm bzw. die Anzeige wieder
verschwindet und die einfache Systemuhr erscheint.

Hat noch jemand das Problem oder vielleicht eine Lösung?

Ich selbst habe es schon mit der Kompatibilitàt für Windows 8 und als
Administrator versucht, hat aber nichts geholfen.

Die standardmàßige Möglichkeit in Windows selbst, nàmlich in der
Systemsteuerung "Kleine Schaltflàchen in der Taskleiste verwenden"
auszuschalten, hilft mir nicht weiter. Da sehe ich weder Wochentag, noch
Wochennummer oder Sekunden. Außerdem finde ich diese zentrierte Anzeige
ziemlich blöd.

Gruß, Ralf
Windows 10x64
Opera 37.x
The Bat! Pro 7.1.x
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albrecht
04/08/2016 - 17:39 | Warnen spam
Ralf Brinkmann wrote:

Seit dem Anniversary Update auf Build 14393 vorgestern làuft der
Nachfolger von T-Clock EX, "Stoic Joker's T-Clock 2010 x64", bei mir
nicht mehr.



Schade, bei mir unter b1115 làuft es noch...

Aber das wird mich kaum vom Update abhalten. Gibt es echt keine andere
Uhr als Alternative? (Außer PTBSync...)

Thorsten

Ähnliche fragen