Erst serverseitiges, dann clientseitiges Click ausführen

26/05/2009 - 18:19 von Frank Lehmann | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich suche nach einer Möglichkeit, (in VB2008) mit einem
ASP-Control zuerst im serverseitigen Click-Event Daten
vorzubereiten und anschließend im clientseitigen
Click-Event o.à. desselben Controls mit einem JavaScript
eine Seite in einem neuen Fenster aufzurufen,
wo die vorbereiteten Daten verwendet werden sollen.

Kann man die Reihenfolge erzwingen?

Bis jetzt habe ich immer nur beobachtet, dass zuerst
das Client-Script ablàuft und dann das Server-Event.

Dank an alle, die helfen wollen.

Frank Lehmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
26/05/2009 - 19:33 | Warnen spam
Frank Lehmann schrieb:
Hallo Newsgroup,

ich suche nach einer Möglichkeit, (in VB2008) mit einem
ASP-Control zuerst im serverseitigen Click-Event Daten
vorzubereiten und anschließend im clientseitigen
Click-Event o.à. desselben Controls mit einem JavaScript
eine Seite in einem neuen Fenster aufzurufen,
wo die vorbereiteten Daten verwendet werden sollen.

Kann man die Reihenfolge erzwingen?

Bis jetzt habe ich immer nur beobachtet, dass zuerst
das Client-Script ablàuft und dann das Server-Event.



Wie stellst du dir das vor? Beschàftige dich mal mit
den Grundlagen, sprich HTTP, GET, POST usw.

Du kannst auf der Serverseite Clientscript generieren
und dafür sorgen, dass es beim Laden der Seite aufgerufen
wird. Bei einem Popup, was du öffnen willst, kannst du
aber davon ausgehen, dass dieses von allen Browsern
geblockt wird.

Als Alternative kàme evtl. noch sowas hier in Frage:
http://fancy.klade.lv/example (unten, IFrame)

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Die ASP.NET-Profis aus Nürnberg
http://blog.thomasbandt.de - Privates Blog

Ähnliche fragen