Erste Schritte

07/11/2008 - 14:13 von John Gawe | Report spam
Hi Leutz,

wegen eines Hardwarefehlers musste ich mir ein neues System zulegen,
sinnigerweise wird dieses mit W-Vista-Home-Basic ausgeliefert.
Um mich auf das "neue" Betriebssystem vorzubereiten, habe ich einiges an
Informationen er"google"t bzw. hier mitgelesen. Zum Teil allerdings habe ich
Probleme das gelesene zu verstehen.

Vielleicht kann mir jemand vereinfacht sagen, ob mein Vorhaben gelingen
wuerde:

Vom alten Rechner moechte ich die beiden Festplatten in das neue System
uebernehmen. Eine soll eingebaut, die andere kopiert werden. Von der
XP-Platte brauche ich z.B. die Verzeichnisse "Meine Daten" - "Meine Bilder"
ect. Diese Verzeichnisse kennt Vista ja nun nicht mehr. Kann ich diese Daten
einfach kopieren? Wie sieht es mit Programmen aus? Kann ich diese auch
einfach rueberkopieren, bzw von der eingebauten Festplatte starten? Was sagt
die UAS dazu?

Kennt jemand vielleicht eine Seite, die mir den Umstieg auf Vista kompakt
erklaert?

Fragen ueber Fragen
John
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
07/11/2008 - 16:15 | Warnen spam
John Gawe schrieb:

Vom alten Rechner moechte ich die beiden Festplatten in das neue
System uebernehmen. Eine soll eingebaut, die andere kopiert werden.



Was meinst Du damit?

Von der XP-Platte brauche ich z.B. die Verzeichnisse "Meine Daten"
- "Meine Bilder" ect. Diese Verzeichnisse kennt Vista ja nun nicht
mehr. Kann ich diese Daten einfach kopieren?



Ja. Du kannst alle Daten in die jeweiligen Standardordner kopieren.
Möglich wàre aber auch, die *alten* Verzeichnisse weiter zu nutzen und
sie in Vista als Standardordner zu spezifizieren.
Ist nicht ganz trivial, also bitte vorher gezielt fragen.

Wie sieht es mit
Programmen aus? Kann ich diese auch einfach rueberkopieren, bzw von
der eingebauten Festplatte starten? Was sagt die UAS dazu?



Du meinst wohl die "UAC". Die spielt insoweit keine Rolle.
Mit "Rüberkopieren" kriegst Du Programme nicht zum laufen. Denn alle
halbwegs aktuellen Programme arbeiten ja auf der Basis der Registry.
Es muß also alles neu installiert werden.
Ausgenommen: kleinere Tools und uralte Programme, die noch nicht
Registry-basiert waren. Aber auch hier würde ich zu einer
Neuinstallation raten.

Kennt jemand vielleicht eine Seite, die mir den Umstieg auf Vista
kompakt erklaert?



Ich leider nicht.
Aber wie wàrs mit einem Buch?
Etwa eines von Günter Born
http://www.borncity.de/

Rainald

Ähnliche fragen