Erstellung von Befehlsketten im Kontextmenue

22/09/2007 - 14:00 von Gedruese | Report spam
Moinsen,

Da ich mich seit Jahren sehr intensiv mit dem Microsoft Trainsimulator
beschàftige hatte ich mir unter XP (über Ordnereinstellungen, Dateitypen,
Erweitert etc) u.a. folgende Befehlsketten ins Kontextmenü eingebaut:
[QUOTE]
Entpacken:
cmd.exe /c xcopy /y "%1“ "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr1.s" & cd /d
"G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\" & ffeditc_unicode.exe -u csr1.s /o:csr2.s &
xcopy /y "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr2.s" "%1"

Komprimieren:
cmd.exe /c xcopy /y "%1" "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr1.s" & cd /d
"G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\" & ffeditc_unicode.exe -c csr1.s /o:csr2.s &
xcopy /y "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr2.s" "%1"

Konvertieren:
cmd.exe /c xcopy /y "%1" "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr1.s" & cd /d
"G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\" & ffeditc_unicode.exe -k csr1.s /o:csr2.s &
xcopy /y "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr2.s" "%1"[/QUOTE]

Beim Auswàhlen des *.s-Files, hatte ich somit:
1.) Den Shape-Viewer - Zum Betrachten der Modelle (*.s-File=Modell)
2.) S-File konvertieren,
3.) S-File Komprimieren
4.) S-File Dekomprimieren
5.) S-File editieren (im dekomprimierten Zustand mit jedem Editor)

Wie kann ich diese Einstellungen unter Vista vornehmen? Vista selber
beschneidet mich ja ziemlich in meinen Möglichkeiten!

Dankeschön
Mfg
Gedruese
[CENTER]
[IMG]http://i5.photobucket.com/albums/y1...e_bush.jpg[/IMG][/CENTER]
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
22/09/2007 - 17:28 | Warnen spam
Gedruese schrieb:

JFYI: Wir sind hier in keinem Forum, d.h. BB-Code kannst du dir sparen :)


Wie kann ich diese Einstellungen unter Vista vornehmen? Vista selber
beschneidet mich ja ziemlich in meinen Möglichkeiten!



Direkt per Registry:

Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\ findest du den Dateitypen (nicht
die Endung .s, sondern den Namen, kann im Explorer abgelesen werden). Hier
erstellst du den Unterschlüssel "shell", wenn noch nicht vorhanden und
erstellst dort einen weiteren Unterschlüssel, z.B. "Convert". Dem
Standard-Eintrag (Standard) dieses Schlüssels gibst gibst du den Wert
"Konvertieren" (so wird der Eintrag heißen).

Im Schlüssel "Convert" fügst du nun einen neuen Schlüssel "command" hinzu,
dem Standard-Eintrag gibst du den Wert "cmd.exe /c xcopy /y "%1"
"G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr1.s" & cd /d
"G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\" & ffeditc_unicode.exe -k csr1.s /o:csr2.s &
xcopy /y "G:\SPIELE\MSTS\TOOLS\FFEDIT\csr2.s" "%1"".

Klickst du jetzt mit der rechten Maustaste auf diesen Dateitypen, findest
du den Eintrag "Konvertieren", wàhlst du ihn an, wird der Befehlsfolge,
welchen du in Command eingegeben hast, ausgeführt.

So sollte es aussehen (hier am Beispiel "WinRAR"):
http://www.spongedpics.com/upload/W...traege.gif


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen