erster Gruß und Frage zu: Kennwortrücksetzdiekette

17/02/2008 - 07:06 von Dures | Report spam
Hallo zusammen.

melde mich erstmals in diesem Forum.
Bin Neuling im Betriebssysten Vista Home Premium.
Zur Durcharbeitung bestimmter Punkte habe ich mir ein entsprechendes
Anwenderhandbuch von H. Born gekauft.

Hier meine derzeitige Frage hinsichtlich der
Kennwortrücksetzdiskette.

Der Verfasser schreibt, dass man das Wort "-diskette" nicht wörtlich nehmen
darf.
Das können auch andere Speichermedien sein, wie cd und usb-stick.

Wie ich nun bei mir aber feststelle, bekomme ich als Speichermedium nur:

Wechseldatentràger angeboten, nicht ein cd/dvd-Laufwerk.

Meine Frage ist also, ob es doch möglich ist, zur Erzeugung einer
Kennwortrücksetzdiskette, ein cd/dvd-Laufwerk anzusprechen?


Hinsichtlich meiner persönlichen daten habe ich die Hinweise von H. Born
befolgt:

keine richtige Emailadresse, kein richtiger vollstàndiger Name.


mit Dank und Gruß

Dures
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Kolbe
17/02/2008 - 08:33 | Warnen spam
On Sun, 17 Feb 2008 07:06:25 +0100, "Dures"
wrote:


melde mich erstmals in diesem Forum.



Hallo Dures,

dies ist eine Newsgroup und kein Forum.

Hinsichtlich meiner persönlichen daten habe ich die Hinweise von H. Born
befolgt:

keine richtige Emailadresse, kein richtiger vollstàndiger Name.



Das ist vielleicht für Foren üblich, hier aber nicht.

Jetzt musste ich schon wieder mein Killfile erweitern. ;-)

Gerhard

Bitte nur in der Gruppe antworten.
Mails werden nur selten gelesen.
Homepage: http://www.gerhard-kolbe.de

Ähnliche fragen