erster Photokinatag

21/09/2016 - 11:09 von Tom Striewisch | Report spam
Hallo,

M IV hat mich, da er derzeit (noch nicht wieder) Zugang zum Usenet hat,
gebeten, dass hier in seinem namen zu veröffentlichen:



Analog

Jobo vertreibt handgebaute Großformatkameras der Marke „Chamonix“.
Die Handy-Vorsatzlinsen von der letzten Messe gibt es gegen 5-10€ im
Abverkauf.
Filmprozessoren gibt es immer noch im Programm.

Rollei bringt einen S/W-Umkehr-Kit. Die Dias vom 25er und 80er sehen gut
aus. Der 200er, den die Jungs von Mahn / Mac als Scala-Erben vermarkten,
kommt nicht ganz an den Scala 200 ran IMHO, vom Scala X ganz zu
schweigen. Trotzdem interessant. Aber zur Rezeptur konnte man keine
Angaben machen.

Optik

Laowa hat das 12mm 1:2,8 Zero-D mit verschiedenen Anschlüssen am Stand.
Auch das neue 15mm 1:2 und das 7,5er für MFT ist am Stand, beides als
Vorserienmodelle.
Man ist sehr offen für Fragen und freundlich. Man darf nach Herzenslust
ausprobieren.
Eine Auswertung anhand von RAW-Daten im Vollformat steht noch aus. Falls
einer mit einer C- oder N-Vollformat vorbei schaut, einfach mal antesten.

Iris hat das 15mm 1:2,4 in zwei verschiedenen Ausführungen für C und N
am Stand. Ab 21.09.2016 gibt es auch das 11mm 1:4 und ein neues 45 mm 1:1,4.
Auch hier fehlte mir ein Fullframegehàuse für Testaufnahmen.

Samyang hat zwei neue Linsen in der Vitrine aber nicht zum Begrabbeln.

Zenit hat eine Reihe alter Linsen neu aufpoliert und am Stand. Neu ist
das 50mm 1:1,2 für Vollformat und ein 50 mm 1: 0,95 für Sony E.
letzteres soll auch mit anderen Anschlüssen kommen.

Weiterhin ist ein altes neues 50 mm 1:1,2 sowie ein 85mm 1:1,4 im
Portfolio.

MeiKe bietet auch eine Reihe von manuellen Objektiven für MFT; Fuji X,
Sony E und Nikon F an, nàheres die Tage.

Zubehör

Pixel ist mit verschiedenem Zubehör am Start, u.a. Pixel Pawn und
Soldier für verschiedene Kamerasysteme.

Plustek bietet einen MF-Scanner (UVP 1999 €) sowie einen KB-Scanner mit
7200 DPI (599€).

Triopo, bisher nur als Stativhersteller bekannt, vertreibt nun auch mehr
Zubehör: Blitze, Studioblitze sowie Funkauslöser.

Für mich neu war die Fa. Godox. Das Portfolio ist àhnlich dem von Triopo.

Mehr gibt es die Tage.

M IV
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Faugel
22/09/2016 - 00:01 | Warnen spam
Am 21.09.2016 um 11:09 schrieb Tom Striewisch:
Hallo,



Bist du der wahre TOM! ? ;-)

M IV hat mich, da er derzeit (noch nicht wieder) Zugang zum Usenet hat,
gebeten, dass hier in seinem namen zu veröffentlichen:



Der bekommt Punkteabzug weil er seinen Besuch nicht angekündigt hat,
ich darf das (komme gerade von der Photokina)



Analog

Jobo vertreibt handgebaute Großformatkameras der Marke „Chamonix“.
Die Handy-Vorsatzlinsen von der letzten Messe gibt es gegen 5-10€ im
Abverkauf.
Filmprozessoren gibt es immer noch im Programm.



Kinzle gibts auch noch.

Optik

Laowa hat das 12mm 1:2,8 Zero-D mit verschiedenen Anschlüssen am Stand.



Das schlàgt bei mir hoffentlich bald auf.

Auch das neue 15mm 1:2 und das 7,5er für MFT ist am Stand, beides als
Vorserienmodelle.



Das geilste Objektiv der Photokina ist doch das: Laowa 24mm f/14 Relay
2x Macro Lens: https://flic.kr/p/M29GtJ


Helmut Faugel

Ähnliche fragen