Erweiterte Anforderungen an Beziehungen

05/11/2009 - 10:33 von Luzia Baumgartner | Report spam
Salü miteinander

Seit làngerem analysieren wir diverse Anforderung ans Beziehungsnetz. Aber alle Varianten sind nicht richtig befriedigend.

Folgendes ist ein Ausschnitt aus den Anforderungen: wir bràuchten pro Partei noch weitere Rollen, damit die Beziehung von
verschiedenen Gesichtspunkten definiert werden kann. Bsp. Eine Person ist im Verwaltungsrat einer Firma und gleichzeitig im
Vorsorgeausschuss dieser Firma mit der Kompetenz Pràsidium. Zudem hat diese Person noch ein Beteiligungsverhàltnis von 50% an dieser
Firma. Mit mehreren Rollen könnte das in einer einzigen Beziehung abgebildet werden.

Bei den vorhandenen Beziehungen ist das grösste Problem, dass diese nicht erweitert/veràndert werden können. Deshalb habe ich eine
neue Entitàt gemacht welche pro Beziehung mehrere Picklists für Funktionen, Kompetenzen, Eigenschaften, etc. hat. Hier ist das
grösste Problem, dass ich nicht ein Lookup für die Auswahl auf entweder Firma oder Kontakt machen kann, analog der
Standardbeziehungen. Zudem wird für die Gegenbeziehung bei den zugeordneten Ansichten ein zusàtzlicher Menüpunkt gemacht.

Meine Fragen:

Kann das Standard-Beziehungsmodul doch irgendwie veràndert werden?
Gibt es eine Möglichkeit ein Lookup zu machen, welches Firma und Kontakt kombiniert, analog Partei bei Beziehungen?
Hat vielleicht jemand schon eine solche Erweiterung gemacht?

Bin gespannt auf eure Antworten!

Gruss
Luzia
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Donaubauer [MVP für CRM]
06/11/2009 - 11:22 | Warnen spam
Hallo Luzia!

Das Standard-Beziehungsmodell kann nicht veràndert werden.

Ein Lookup für Firmen und Kontakte kann man erstellen,
in dem man im OnLoad der Entitàt folgendes einfügt:

crmForm.all.<lookupfieldname>.setAttribute("lookuptypes", "1,2");
crmForm.all.<lookupfieldname>.setAttribute("defaulttype", "2");

Vorbelegung auf Kontakt
1 ist der Typecode für Firma, 2 für Kontakt

Ich hoffe das bringt weiter.


Andreas Donaubauer [MVP für CRM]
MCP seit 1999, MCSE, MCSA, MCT
andreas[at]donaubauer.com
http://www.crmfaq.de


"Luzia Baumgartner" schrieb im Newsbeitrag
news:
Salü miteinander

Seit làngerem analysieren wir diverse Anforderung ans Beziehungsnetz. Aber
alle Varianten sind nicht richtig befriedigend.

Folgendes ist ein Ausschnitt aus den Anforderungen: wir bràuchten pro
Partei noch weitere Rollen, damit die Beziehung von verschiedenen
Gesichtspunkten definiert werden kann. Bsp. Eine Person ist im
Verwaltungsrat einer Firma und gleichzeitig im Vorsorgeausschuss dieser
Firma mit der Kompetenz Pràsidium. Zudem hat diese Person noch ein
Beteiligungsverhàltnis von 50% an dieser Firma. Mit mehreren Rollen könnte
das in einer einzigen Beziehung abgebildet werden.

Bei den vorhandenen Beziehungen ist das grösste Problem, dass diese nicht
erweitert/veràndert werden können. Deshalb habe ich eine neue Entitàt
gemacht welche pro Beziehung mehrere Picklists für Funktionen,
Kompetenzen, Eigenschaften, etc. hat. Hier ist das grösste Problem, dass
ich nicht ein Lookup für die Auswahl auf entweder Firma oder Kontakt
machen kann, analog der Standardbeziehungen. Zudem wird für die
Gegenbeziehung bei den zugeordneten Ansichten ein zusàtzlicher Menüpunkt
gemacht.

Meine Fragen:

Kann das Standard-Beziehungsmodul doch irgendwie veràndert werden?
Gibt es eine Möglichkeit ein Lookup zu machen, welches Firma und Kontakt
kombiniert, analog Partei bei Beziehungen?
Hat vielleicht jemand schon eine solche Erweiterung gemacht?

Bin gespannt auf eure Antworten!

Gruss
Luzia

Ähnliche fragen