Erweitertes Programm für den CES 2017 Media Day angekündigt: Pressekonferenzen der Aussteller finden nun zur Befriedigung der Nachfrage über zwei Tage hinweg statt

03/11/2016 - 13:15 von Business Wire

Erweitertes Programm für den CES 2017 Media Day angekündigt: Pressekonferenzen der Aussteller finden nun zur Befriedigung der Nachfrage über zwei Tage hinweg stattDas Mandalay Bay veranstaltet die erweiterten Pre-Show-Programme vom 3. - 4. Januar.

Die Consumer Technology Association (CTA)™ kündigte heute den Terminplan für die offiziellen Media Days im Rahmen der CES® 2017 an. In diesem Jahr wurde das Programm auf zwei Tage erweitert, um der Nachfrage nach Pre-Show-Medienveranstaltungen und Aussteller-Pressekonferenzen beizukommen. Der 1. Media Day bietet darüber hinaus Präsentationen von CTA-Analysten zu Technologie-Trends, die man im Jahr 2017 im Auge behalten sollte und einen Überblick über die globale Verbrauchertechnologie-Branche, zusammen mit CES Unveiled, der offiziellen Medien-Veranstaltung der CES. Die CES Unveiled Las Vegas präsentiert Tabletop-Displays von über 100 lokalen und globalen Technologie-Unternehmen sowie die Preisträger der CES 2017 Best of Innovation Awards.

Die Veranstaltungen stehen ausschließlich angemeldeten CES-Medien offen. Sie starten um 12:00 Uhr am Dienstag, den 3. Januar im Mandalay Bay und enden um 17:45 Uhr am Mittwoch, den 4. Januar. Das neue zweitägige Format erlaubt es 23 Prozent mehr Austellern im Rahmen der CES Pre-Show ihre Neuigkeiten anzukündigen.

Registrierten CES-Medien wird empfohlen, sich die folgenden Media-Day-Termine vorzumerken:

 
1. Media Day
Dienstag, 3.Januar
 

12:00 - 12:45 Uhr – Aussteller-Aufstellung OFFEN

 

13:00 - 13:45 Uhr – Aussteller-Aufstellung OFFEN

 

14:00- 14:45 Uhr

Qualcomm*

 

SONSTIGE PRE-SHOW MEDIENVERANSTALTUNGEN AM 1. MEDIA DAY

CES-Medien wird zudem die Teilnahme an den folgenden Veranstaltungen im Mandalay Bay empfohlen:

 

2017 Tech Trends to Watch

15:00 - 15:45 Uhr, Oceanside Ballroom B

 

Exploring the Global Consumer Tech Industry

16:00 - 16:45 Uhr, Oceanside Ballroom B

 

CES Unveiled Las Vegas

17:00 - 20:30 Uhr, South Pacific Ballroom

 
2. Media Day - Mittwoch, 4. Januar 8:00 – 17:45 Uhr
 
8:00 - 8:45 Uhr 9:00 - 9:45 Uhr

LG*

Monster*

ZF Friedrichshafen AG

Bosch

 

10:00 - 10:45 Uhr

11:00 - 11:45 Uhr

Panasonic

VOXX

Stream TV

TCL

 

12:00 - 12:45 Uhr

13:00 - 13:45 Uhr

Hisense

Casio

Valeo

Toyota

 

14:00 - 14:45 Uhr

15:00 - 15:45 Uhr

Samsung

Hyundai

UHD Alliance

 

16:00 - 16:45 Uhr

17:00 - 17:45 Uhr

ZTE Corporation

Sony*

Intel*

LVCC, Central Hall, Booth #17300

 

*nur für geladene Gäste

 

ZUSÄTZLICHE MEDIA-DAY-VERANSTALTUNGEN

Der 2. Media Day wird zudem Power Sessions aller Aussteller beinhalten: 30-minütige Pressekonferenzen für Unternehmen, die ihre Neuigkeiten kurz und knapp bekanntgeben möchten.

Die Power Sessions finden zwischen 9:00 und 13:00 Uhr im Mandalay Bay, South Convention Center, Ebene 3, Palm Ballroom A statt. Ein Zeitplan für die gesamten Power Sessions wird unter der Rubrik Official Press Events auf CES.tech abrufbar sein.

Im Anschluss an den 2. Media Day im Mandalay Bay wird die CES Preshow Keynote im Rahmen einer Ansprache von Jen-Hsung Huang, dem Gründer, President und CEO von NVIDIA am 4. Januar um 18:30 Uhr um Venetian Palazzao Ballroom stattfinden.

LOGISTIK

Ein kostenfreier Shuttlebus-Service wird an beiden Media Days zwischen ausgewählten offiziellen CES-Hotels und dem Mandalay Bay zur Verfügung stehen.

Mittagessen wird registrierten CES-Medien im Mandalay Bay Press Room (South Convention Center, Ebene 2, Breakers Ballroom) am 2. Media Day (4. Januar) ab 11:30 Uhr angeboten.

Alle Presseraumörtlichkeiten und Öffnungszeiten der CES 2017 sind online abrufbar.

Die Ausstellungshallen der CES 2017 werden am Donnerstag, den 5. Januar 2017, ab 10.00 Uhr geöffnet sein. Besuchen Sie CES.tech für weitere Informationen über die CES.

Hinweis an Redaktionen: Der offizielle Name des globalen Technologie-Events lautet „CES®.“ Bitte verwenden Sie nicht „Consumer Electronics Show“ oder „Internationale CES“, um auf diese Veranstaltung zu verweisen.

Über die CES:

Die CES ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologieunternehmen seit 50 Jahren als Erprobungsfeld für die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als die größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Da sie sich im Besitz der Consumer Technology Association (CTA)TM befindet und von dieser organisiert wird, führt sie Wirtschaftsführer und Vordenker aus aller Welt auf einem Forum zusammen. Hier finden Sie Video-Highlights der CES. Folgen Sie der CES im Internet unter CES.tech und in den sozialen Medien.

Über die Consumer Technology Association:

Die Consumer Technology Association (CTA)TM ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 287 Milliarden US-Dollar vertritt. Mehr als 2.200 Unternehmen – 80 Prozent sind kleine Unternehmen und Startups, andere gehören zu den namhaftesten Marken der Welt – profitieren von einer Mitgliedschaft in der CTA. Zu den Vorteilen zählen Interessenvertretung, Marktforschung, technische Schulung, Förderung der Branche, Entwicklung von Normen sowie Aufbau geschäftlicher und strategischer Beziehungen. Die CTA besitzt und organisiert die CES®, das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Die Erträge der CES fließen in die Branchenleistungen der CTA zurück.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • CT Hall of Fame Dinner
    9. November, New York
  • CES Unveiled New York – Anmelden
    10. November, New York
  • CES Unveiled Las Vegas
    3. Januar, Las Vegas, Nevada
  • CES 2017 – Anmelden
    5. bis 8. Januar, Las Vegas, Nevada
  • CES Asia 2017
    7. bis 9. Juni, Shanghai, China

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Technology Association (CTA)
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CTA.tech
www.CTA.tech
oder
Megan Sanko, 703-907-4362
msanko@CTA.tech
www.CES.tech


Source(s) : Consumer Technology Association (CTA)

Schreiben Sie einen Kommentar