Es gibt seltsame Dinge

07/07/2011 - 19:17 von Jens Seitz | Report spam
Hallo,

nach Installation auf einem neuen Notebook bekam ich, trotz korrekt
eingestellter Regionsoptionen, nur bei HBCIFM99 (und nebenbei auch
TVgenial) in allen Protokollen nur englische (amerikanische) Datums- Und
Zeitbezeichnungen. Was fàngt ein Deutscher mit 7/1/2011 4:19:43 PM ohne
viel Nachdenken an? (Und was soll ich (nebenbei) mit Wed/Thu/Fri bei
TVgenial?)

Trotzdem hat das Einlesen der Kontoauszüge und die Datumsbezeichnungen
in Money einwandfrei funktioniert, und ansonsten gab Win7-64 alle
Datums- und Zeitangaben in korrektem Deutsch aus.

Nach langem Herumprobieren habe ich mal eigentlich aus verzweifeltem
Spaß bei den Regionsoptionen die voreingestellte Sortierung von
Wörterbuch auf Telefonbuch (DIN) umgestellt. Und ganz unerwartet konnten
beide beanstandeten Programme plötzlich korrekt Deutsch.

Ist das ein nun Programmierfehler, oder eine voreingestellte
Fehleinstellung des Computerherstellers?

Gruß J.S.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ferenc Staedter
07/07/2011 - 20:18 | Warnen spam
Am 7/7/2011 7:17:20 PM schrieb Jens Seitz:

Nach langem Herumprobieren habe ich mal eigentlich aus verzweifeltem
Spaß bei den Regionsoptionen die voreingestellte Sortierung von
Wörterbuch auf Telefonbuch (DIN) umgestellt. Und ganz unerwartet konnten
beide beanstandeten Programme plötzlich korrekt Deutsch.



Was ist unter Systemsteuerung => Region und Sprache => Verwaltung =>
Sprache für Unicode-Inkompatible Programme eingestellt?
Falls English dann mal auf "Deutsch (Deutschland)" umstellen.
Das ist AFAIK ein wichtige Einstellung für solche Fàlle.
lG Ferenc

Ähnliche fragen