Es verschwinden einfach Termine

18/02/2009 - 09:30 von Heiko Heinrich-Nestler | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem. In unserer Firma setzen wir CRM 4.0 und
ein Exchange-Server ein. Beide Systeme werden über den eMail-Router
synchronisiert. Das funktioniert soweit auch alles prima. Einige
Kollegen haben ein iPhone und synchronisieren das iPhone mit Outlook.
Bei einigen von diesen "iPhone-Kollegen" kommt es des öffteren vor,
dass einfach Termine, die im CRM erfasst wurden sind verschwunden
sind. Jetzt liegt die Vermutung nah, dass das Problem irgendwie mit
dem iPhone bzw. mit der iPhone-Synchrinisierung zusammen hàngt.

Leider kann man nicht mehr nachvollziehen, wer bzw. wann ein Termin
gelöscht wurde.

Um der Sache etwas Herr zu werden, habe ich ein PlugIn entwickelt,
welches beim Löschen eine Fehlermeldung ausgibt. Dies kann aber in
meinen Augen nur eine prov. Lösung sein. Hat jemand àhnliche
Erfahrungen gemacht, bzw. kann jemand sagen, wo das eigentliche
Problem liegt. (Noch) Besser wàre natürlich eine Problemlösung.

Schöne Grüße aus Bayern

Heiko Heinrich-Nestler
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Sulz
18/02/2009 - 10:43 | Warnen spam
Hallo Heiko,

wo genau verschwinden denn die Termine? Sind nur nicht auf dem iPhone, oder
auch nicht mehr in Outlook und im CRM.
Ich selbst benutze ebenfalls ein iPhone und habe ein solches Problem nicht.
Wie werden die Daten zwischen dem iPhone und Outlook abgeglichen? Habt ihr
innerhalb des iPhones den Push-Dienst für Outlook eingerichtet?
Der E-Mail Router hat Übrigends nichts mit der Synchronisation zu tun, dafür
ist der Outlook-Client zustàndig.
Was letztendlich auf dem iPhone ankommt, hat wiederum nichts mit dem CRM
Outlook-Client zu tun, dafür sind Outlook bzw. der Exchange-Server und das
iPhone zustàndig.

mit freundlichen Grüßen

Michael Sulz

Ähnliche fragen