Es wird wirklich nicht langweilig ...

31/08/2009 - 15:38 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

... mit KDE 4.3.0, openSUSE 11.1
Auf dem Laptop und dem Desktop-PC ist ganz der gleiche Updatestand, auch
Design und Systemeinstellungen sind gleich.

Auf dem Laptop sind alle Beschriftungen in Deutsch, auch im
Kickoff-Menü. http://www.wolfgang-bauer.at/screen...aptop.jpeg

Auf dem Desktop-PC ist das gemischt, überwiegend in Englisch.
http://www.wolfgang-bauer.at/screen...sktop.jpeg

Die Sprach- und Làndereinstellungen sind ebenfalls identisch. Habe ich
eine Einstellung übersehen?

Freundliche Gruesse
Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard Tchorz
31/08/2009 - 17:17 | Warnen spam
Hallo,

mit KDE 4.3.0, openSUSE 11.1
Auf dem Laptop und dem Desktop-PC ist ganz der gleiche Updatestand, auch
Design und Systemeinstellungen sind gleich.

Auf dem Laptop sind alle Beschriftungen in Deutsch, auch im
Kickoff-Menü. http://www.wolfgang-bauer.at/screen...aptop.jpeg

Auf dem Desktop-PC ist das gemischt, überwiegend in Englisch.
http://www.wolfgang-bauer.at/screen...sktop.jpeg

Die Sprach- und Làndereinstellungen sind ebenfalls identisch. Habe ich
eine Einstellung übersehen?



Kann gut sein, dass nicht alle Sprachpakete installiert sind.
Wenn ich auch suse kaum noch verwende, meine ich, dass da drei
Pakete für KDE4 installiert sein müssen.

Einfach mal in yast nach l10n suchen.

Reinhard


2.6.30-gentoo-r5 Xorg 1.5.3 KDE 4,3.0
Asus M2A-VM AMD Athlon X2 4450e Nvidia 7300LE

Ähnliche fragen