eSATA-Expresscard

17/10/2010 - 08:23 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich würde mir gerne eine eSATA-ExpressCard kaufen, um große externe
Platten etwas schneller ans Notebook anschließen zu können als per USB
2.0.

Ist da mit Treiber-Herausforderungen zu rechnen, oder laufen die
eSATA-Expresscards alle mit dem normalen ahci.ko? Worauf sollte ich
bei der Beschaffung achten?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Friedemann Stoyan
17/10/2010 - 14:37 | Warnen spam
Marc Haber wrote:
Hallo,

ich würde mir gerne eine eSATA-ExpressCard kaufen, um große externe
Platten etwas schneller ans Notebook anschließen zu können als per USB
2.0.

Ist da mit Treiber-Herausforderungen zu rechnen, oder laufen die
eSATA-Expresscards alle mit dem normalen ahci.ko? Worauf sollte ich
bei der Beschaffung achten?



Ich habe hier eine Delock, da ist ein SIL-Chipsatz drin:

[690647.119335] pciehp 0000:00:1c.3:pcie04: Card present on Slot(3)
[690647.220337] pci 0000:05:00.0: reg 10 64bit mmio: [0x000000-0x00007f]
[690647.220403] pci 0000:05:00.0: reg 18 64bit mmio: [0x000000-0x003fff]
[690647.220438] pci 0000:05:00.0: reg 20 io port: [0x00-0x7f]
[690647.220501] pci 0000:05:00.0: reg 30 32bit mmio pref: [0x000000-0x07ffff]
[690647.220663] pci 0000:05:00.0: supports D1 D2
[690647.220798] pci 0000:05:00.0: disabling ASPM on pre-1.1 PCIe device. You can enable it with 'pcie_aspm=force'
[690647.220822] pci 0000:05:00.0: no hotplug settings from platform
[690647.407190] sata_sil24 0000:05:00.0: version 1.1
[690647.407237] sata_sil24 0000:05:00.0: enabling device (0000 -> 0003)
[690647.407259] sata_sil24 0000:05:00.0: PCI INT A -> GSI 19 (level, low) -> IRQ 19
[690647.407496] sata_sil24 0000:05:00.0: setting latency timer to 64
[690647.407824] scsi5 : sata_sil24
[690647.407966] scsi6 : sata_sil24
[690647.408087] ata5: SATA max UDMA/100 host port 0xf8000000 irq 19
[690647.408101] ata6: SATA max UDMA/100 host port 0xf8002000 irq 19
[690649.488179] ata5: SATA link down (SStatus 0 SControl 0)
[690651.568575] ata6: SATA link down (SStatus 0 SControl 0)

sudo lshw -short -C storage
H/W path Device Class Description
/0/100/1c.3/0 storage SiI 3132 Serial ATA Raid II Controller

Wichtig ist, dass das Modul pciehp geladen ist, sonst klappt das Hotplug nicht.


mfg Friedemann

Ähnliche fragen