ESC-Taste unterbricht Code

04/05/2010 - 18:27 von Thomas Warnke | Report spam
Hallo,

ein Formular kann wahlweise über die "Schließen"-Schaltflàche oder die
ESC-Taste (Form_KeyDown -> DoCmd.Close) geschlossen werden. Beim Beenden
wird in Form_Close Code ausgeführt. Unter Acc2007 kommt es mit ESC zu einer
Fehlermeldung "Laufzeitfehler 3059 - Der Vorgang wurde vom Benutzer
abgebrochen.". Unter AccXP lief das fehlerfrei.

Beim Googeln kam ich auf die KB 962214, allerdings làßt sich der Hotfix
nicht installieren "The expected version was not found..."

Der Fehler tritt sowohl bei installiertem Office SP2 auf, als auch mit der
Runtime.

Kennt jemand das Problem?


Danke & Gruss

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
04/05/2010 - 18:45 | Warnen spam
Hallo!

Thomas Warnke schrieb:
ein Formular kann wahlweise über die "Schließen"-Schaltflàche oder die
ESC-Taste (Form_KeyDown -> DoCmd.Close) geschlossen werden. Beim Beenden
wird in Form_Close Code ausgeführt. Unter Acc2007 kommt es mit ESC zu einer
Fehlermeldung "Laufzeitfehler 3059 - Der Vorgang wurde vom Benutzer
abgebrochen.". Unter AccXP lief das fehlerfrei.



Ich testete deine Beschreibung kurz unter Ac07 und es funktionierte
auch fehlerfrei.

Kannst du eine kleine Beispiel-Anwendung zum Download bereitstellen?
Vielleicht sind es irgendwelche Besonderheiten in deinem Code, der als
Reaktion auf Form.Close làuft.

mfg
Josef

Code-Bibliothek für Access-Entwickler: http://access-codelib.net/
Access-FAQ von Karl Donaubauer: http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen