ESM 2003 startet nach reboot nicht mehr

28/02/2008 - 10:04 von Biene69 | Report spam
Hallo,
ich habe einen Testserver Exchange2003 auf Windows 2003 laufen. Nachdem ich
einen administrativen User für den Blackberry-Service hinzugefügt habe (und
nur den nach Anweisung vom Handbuch) habe ich den Server rebootet. Danach
startet der ESM nicht mehr auch die Exchange-Dienst nicht mehr.
Natürlich habe ich diesen neuen User wieder rausgenommen, aber es tut sich
nix. Nicht einmal SPs kann ich installieren oder Exchange deinstallieren.
Gibt es einen Artikel oder Hinweis wie ich das gradeziehen kann?
Die fehlermeldung die beim ESM-Start kommt ist: Die Struktur der
Sicherheitsbeschreibung ist unzulàssig. Einrichtung: win32 id: c007053a
ESM... An einer màchtig wichtigen Stelle muß eine Berechtigung "kaputt" sein,
sehe ich das richtig?

LG
Sabine
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
28/02/2008 - 11:02 | Warnen spam
"Biene69" schrieb
Hi,

ich habe einen Testserver Exchange2003 auf Windows 2003 laufen. Nachdem
ich
einen administrativen User für den Blackberry-Service hinzugefügt habe
(und
nur den nach Anweisung vom Handbuch) habe ich den Server rebootet.



Was genau hast du gemacht?

Bye
Norbert

Ähnliche fragen