ethernet device Wirrwar

10/09/2007 - 19:34 von Gerald Willmann | Report spam
Hallo: seit einem Update von Debian Sarge auf Etch sind die Ethernet
Devices durcheinandergeraten. Dmesg gibt eth0 und eth1 an
eth0: RealTek RTL8139 at 0xa000, xx:xx:xx:xx:xx:x1, IRQ 201
eth0: Identified 8139 chip type 'RTL-8101'
eth1: RealTek RTL8139 at 0xa800, xx:xx:xx:xx:xx:x2, IRQ 185
eth1: Identified 8139 chip type 'RTL-8100B/8139D'
Aber in /proc/net/dev finden sich nur eth2 und eth3, und diese
funktionieren, eth0 und eth1 nicht. Koennte mich natuerlich damit
abfinden, aber irgendwie wundert und irritiert es mich.
Hat jemand eine Erklaerung? danke, Gerald
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
10/09/2007 - 19:57 | Warnen spam
* Gerald Willmann schrieb:

Hallo: seit einem Update von Debian Sarge auf Etch sind die Ethernet
Devices durcheinandergeraten. Dmesg gibt eth0 und eth1 an


[...]
Aber in /proc/net/dev finden sich nur eth2 und eth3, und diese
funktionieren, eth0 und eth1 nicht. Koennte mich natuerlich damit
abfinden, aber irgendwie wundert und irritiert es mich.
Hat jemand eine Erklaerung?



udev: /etc/udev/rules.d/z25_persistent-net.rules o.à.
ifrename: /etc/iftab

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen