Etwas für Schnelldenker

30/09/2013 - 15:26 von Manfred Ullrich | Report spam
Ein dünnwandiges Rohrstück làsst man eine Schràge hinabrollen, es
braucht dafür 10 Sekunden.
Wie lange braucht es, wenn es hinabrutscht? Reibung=Null

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Carla Schneider
30/09/2013 - 16:18 | Warnen spam
Manfred Ullrich wrote:

Ein dünnwandiges Rohrstück làsst man eine Schràge hinabrollen, es
braucht dafür 10 Sekunden.
Wie lange braucht es, wenn es hinabrutscht? Reibung=Null


Das ist eine Standardaufgabe zum rechnen. Als Schnelldenker
wenn man die Loesung nicht kennt kann man nur sagen dass es
deutlich weniger als 10 Sekunden braucht, weil die ganze Lageenergie
in die Beschleunigung des Schwerpunktes geht, und nicht wie beim Rollen
ein Teil in die Rotationsenergie.

Ähnliche fragen