etwas OT: Disk formatieren

29/10/2013 - 14:57 von Anton Bayer | Report spam
Habe in einem Anfall intellektueller Ignoranz eine USB2.0-1-TB-Platte
'normal', also nicht 'schnell' formatiert. Bzw. vor drei Stunden damit
begonnen, und jetzt sind ca. ein knappes Drittel fertig.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen schnell und normal formatieren,
was macht der da so lange rum?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wolf
29/10/2013 - 16:25 | Warnen spam
Am 29.10.2013 14:57, schrieb Anton Bayer:
Habe in einem Anfall intellektueller Ignoranz eine USB2.0-1-TB-Platte
'normal', also nicht 'schnell' formatiert. Bzw. vor drei Stunden damit
begonnen, und jetzt sind ca. ein knappes Drittel fertig.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen schnell und normal
formatieren, was macht der da so lange rum?



Hallo Anton,

(wenn Du danach wieder VB aufspielst, ist die Frage nicht ganz OT ;-)

So weit ich informiert bin, werden bei der Schnellformatierung nur
Inhaltsverzeichnis und Zuordnungstabelle gelöscht. Die normale
Formatierung prüft zusàtzlich die Platte.

Schönen Gruß
W. Wolf

Ähnliche fragen