euNetworks investiert in das Netz in Paris

29/10/2015 - 09:44 von Business Wire

euNetworks investiert in das Netz in Parisdc connect in Paris verfügbar, verbindet 12 Rechenzentren der Stadt mit vorinstallierter Kapazität.

Der Breitband-Infrastrukturanbieter euNetworks investiert in sein Pariser Netz. Ab sofort ist dc connect auch in der französischen Hauptstadt verfügbar. Über den Service können so gut wie sofort skalierbare, schnelle Direktverbindungen zu 12 Rechenzentren hergestellt werden, erweiterbar auf 260 Rechenzentren in Europa. Eingeführt wurde dc connect im vergangenen Jahr in London. Inzwischen ist die Bandbreiten-Lösung für die Stadt auch in Frankfurt und jetzt Paris verfügbar.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151029005635/de/

euNetworks besitzt und betreibt 13 City-Netze in Europa, die durch einen breitbandigen Backbone miteinander verbunden sind. Das Unternehmen investiert permanent in seine Infrastruktur und erweitert die Netzabdeckung entsprechend der Anforderungen seiner Kunden und des Marktes. Das Unternehmen ist derzeit einer der führenden Anbieter von Anbindungen an Rechenzentren und Cloud-Plattformen in Europa.

„Mit dc connect Paris kann innerhalb von 10 Tagen eine Anbindung an 12 Rechenzentren in Paris hergestellt werden. Damit stehen unseren Kunden im Hauptstadtgebiet mehr Rechenzentren über Direktverbindungen zur Verfügung und darüber hinaus über euNetworks Langstreckennetz mehr Alternativ-Routen nach Großbritannien und in andere Länder auf dem Kontinent“, kommentiert Kevin Dean, Chief Marketing Officer von euNetworks. „Die Lösung verbindet die Standorte mit Kapazitäten von 1 GB Ethernet bis 100 G Metro-Wellenlänge. Darüber hinaus wird die Bandbreite agil und flexibel bereitgestellt, so dass unsere Kunden schnell auf neue Anforderungen des Marktes reagieren können. Die Lösung kommt auch dem wachsenden Bedarf von Unternehmen entgegen, schnell eine Verbindung zu einer Cloud-Plattform herstellen zu müssen.“

„Paris hat großes Wachstumspotenzial für euNetworks. Der Bandbreitenbedarf von Kunden aller Branchen wächst”, ergänzt Denis Le Brizault, Chief Sales Officer von euNetworks. “Wir freuen uns, dass wir dc connect auch in Frankreich anbieten können und werden weiterhin investieren, um den Bedarf unserer Kunden zu decken. Mit unserem wachsenden Service-Portfolio in Frankreich haben wir jetzt auch ein Team in Paris vor Ort. “

Das Team von euNetworks ist vom 2. bis 4. November auf der Capacity Europe in Paris. Es stellt dc connect vor, die verfügbaren Produkte sowie die nächsten Investitionen in sein Netz. Für weitere Informationen oder um einen Termin zu vereinbaren, schreiben Sie eine E-Mail an hannah.fox@eunetworks.com.

Über euNetworks

euNetworks betreibt Breitbandinfrastruktur. Das Unternehmen besitzt 13 Glasfaser-City-Netze in ganz Europa, die ein Breitband-Backbone durch 45 Städte in 10 Ländern miteinander verbindet. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Rechenzentrumsanbindungen und vernetzt mehr als 260 Rechenzentren in Europa direkt. Darüber hinaus ist euNetworks ein führender Anbieter von Anbindungen an die Cloud mit Verbindungen zu 12 Cloud-Plattformen. Das Unternehmen bietet innerstädtisch und auf der Langstrecke Ethernet- und IP-Services inklusive unbeleuchteter Glasfaser, Wellenlängenservices, Ethernet und Internet. Die Medienindustrie, Finanzdienstleister, Unternehmen und Carrier profitieren von euNetworks Glasfaser- und Leerrohrnetz, das auf ihre hohen Anforderungen im Hinblick auf breitbandige Verbindungen ausgelegt ist.

Die euNetworks Group Limited hat ihren Unternehmenssitz in London. Weitere Informationen finden Sie unter www.eunetworks.de

Contacts :

euNetworks
Hannah Fox
Senior Director, Marketing
email: hannah.fox@eunetworks.com
skype: hannah_britt
office: +44 20 7952 1338
mobile: +44 7717 896 446


Source(s) : euNetworks

Schreiben Sie einen Kommentar