EURO Zeichen

02/11/2007 - 14:17 von Michael Kaden | Report spam
Hallo,

folgendes Problem:
wir haben mehrere Terminalserver (Windows 2000 und Windows 2003) im Einsatz
mit Office 2003.

Wenn sich nun ein Client dessen BS WindowsXP ist,
am Terminalserver anmeldet, kann er dort das EURO
Zeichen nicht nutzen.

Im Word kommt dann anstelle des Zeichens eine mittige Einrückung; im Outlook
muss übertrieben ausgedrückt mindestens 100 Mal probiert werden ehe das
Zeichen erscheint.

Client-Systeme mit einem anderen BS haben das Problem nicht.

Kennt jemand dafür eine Lösung?

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
02/11/2007 - 15:36 | Warnen spam
Hallo Michael,
"Michael Kaden" wrote in message
news:
folgendes Problem:
wir haben mehrere Terminalserver (Windows 2000 und Windows 2003) im
Einsatz
mit Office 2003.

Wenn sich nun ein Client dessen BS WindowsXP ist,
am Terminalserver anmeldet, kann er dort das EURO
Zeichen nicht nutzen.

Im Word kommt dann anstelle des Zeichens eine mittige Einrückung; im
Outlook
muss übertrieben ausgedrückt mindestens 100 Mal probiert werden ehe das
Zeichen erscheint.

Client-Systeme mit einem anderen BS haben das Problem nicht.

Kennt jemand dafür eine Lösung?



ich vermute, die Alt-Gr-Tastenkombination ist das Problem. Die wird ueber
den Remotedesktop teilweise nicht korrekt uebertragen (dasselbe Problem hat
man auch mit Virtual PC).
Schau mal ob Strg+Alt als Tastenkombination fuer AltGr funktioniert.
http://support.microsoft.com/kb/926934
"You cannot use a keyboard shortcut that uses the ALT GR key in a Terminal
Services session that connects to a Windows Server 2003-based terminal
server"
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen