Evena Medical stellt auf MEDICA 2015 erste intelligente Brille für Kliniker für Tiefengewebe-Gefäßdarstellung mit Ultraschall vor

16/11/2015 - 18:37 von Business Wire

Evena Medical stellt auf MEDICA 2015 erste intelligente Brille für Kliniker für Tiefengewebe-Gefäßdarstellung mit Ultraschall vorEvena Eyes-On® Glasses 3.0 mit patentiertem, tragbarem Ultraschall sowie Multispektrallicht für Venendetektion und Venenpunktur.

MEDICA 2015 Evena Medical, eines der führenden Unternehmen bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger, hochauflösender Bilder für schnelle, genaue und präzise medizinische Bildgebung, hat heute die Einführung seiner Eyes-On® Glasses 3.0 angekündigt. Damit steht Klinikern das erste tragbare Point-of-Care-Ultraschallsystem für Tiefengewebe-Gefäßdarstellung zur Verfügung.

Das Konstruktionsdesign des Eyes-On-Systems von Evena ist als Patent angemeldet und ermöglicht die Bildgebung mit Multispektrallicht und drahtloser Konnektivität. Es ist das erste Gerät, das mit einem tragbaren, benutzerfreundlichen freihändigen und ohne Wagen funktionierenden System klare, anatomisch genaue Gefäßdarstellung in Echtzeit bietet. Mit Hilfe der Plattform Eyes-On Glasses 3.0 kann der DeepVu®-Ultraschall von Evena zur Betrachtung von Tiefengewebe-Gefäßbilddaten, etwa von der Oberschenkelvene und -arterie, genutzt werden. Die neue Plattform bietet jetzt Funktionen für Augmented Reality (erweitere Realität). Damit sind digitale Overlays zu medizinischen Studienzwecken möglich.

„Mit dem System Eyes-On 3.0 steht medizinischem Fachpersonal die erste komplette Plattform für die Gefäßdarstellung zur Verfügung, die heute auf dem Markt ist. Sie liefert große, für die klinische Arbeit nützliche Bilder für die ärztliche Grundversorgung von Erwachsenen, die Pädiatrie, die medizinische Notversorgung und andere medizinische Fachbereiche”, sagte Frank Ball, President und CEO von Evena Medical. „Mit unserem DeepVu-Ultraschall können Kliniker Venen tief unter der Haut jetzt mit hochwertigen Bilddaten in Echtzeit direkt sichtbar machen und die Bildgebung auf einfache Weise freihändig steuern.”

Die Plattform Eyes-On funktioniert mit der speziell entwickelten Kamera von Xacti, einem der weltweit führenden OEMs/ODMs für digitale Foto- und Videokameratechnologien. Eyes-On Glasses 3.0 gewinnt mittels proprietärer Technologien von Evena und Xacti Bilddaten in sehr hoher Qualität und ermöglicht Augmented Vision / Augmented Reality [AV/AR] (erweitere Sicht / erweiterte Realität) ohne die Bildlatenzprobleme, die beim praktischen Einsatz für Bildgebungsverfahren mit den meisten Brillen auftreten. Die Plattform Eyes-On bietet einzigartige Funktionen für das „Situationsbewusstsein” und ist außerdem eine der ersten Anwendungen einer intelligenten Brille im Gesundheitswesen, die weltweit kommerziell erhältlich ist – entwickelt von Klinikern für Kliniker.

„Die Venenpunktur ist eines der am weitesten verbreiteten invasiven medizinischen Verfahren. Studien haben jedoch gezeigt, dass bei bis zu 40 Prozent von intravenösen Starts mehrere Versuche nötig sind, um eine Vene zu finden und zu erreichen. Damit wird nicht nur wertvolle Pflegezeit verschwendet, es entstehen auch Verzögerungen bei der Therapie sowie Unbehagen und Unzufriedenheit bei den Patienten,” sagte Ball weiter. „Mit den Eyes-On Glasses von Evena können Pflegekräfte die besten Venen bei jedem Patienten auf schnelle und einfache Weise finden – auch in anspruchsvollem klinischem Umfeld, etwa in der Pädiatrie und in Neugeborenenabteilungen.”

„Es ist sehr erfreulich, dass Technologie von Xacti in einem der ersten Lösungskonzepte für das Gesundheitswesen verwendet wird, mit dem sowohl das Wohlbefinden der Patienten als auch die Effizienz der Pflege verbessert wird”, sagte Takeo Isaji, Chairman und CEO der Xacti Corporation. „Wir sind stolz auf das, was das Team von Evena erreicht hat, und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit in der Zukunft.”

See Inside Yourself Demonstration

Die Teilnehmer der diesjährigen Medica-Konferenz in Düsseldorf (16. bis 19. November) können die Eyes-On Glasses von Evena die ganze Woche lang erleben:

Stand 15A23, Wearables Pavilion, Halle 15 (bei der Rolltreppe)
Große Präsentation: Montag, 16.11., 11:00 Uhr
Laufendr Vorführungen ab Montag, 16.11. bis Donnerstag, 19.11., 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Über Evena Medical

Evena Medical ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley und entwickelt innovative Technologien für medizinische Bildgebung, Workflow und Kommunikation. Das erste Produkt von Evena, die Evena Owl® 1.0, wurde Anfang 2013 auf den Markt gebracht. Owl® 2.0 ist von der FDA (USA) und der CFDA (China) zugelassen/gelistet; das Verfahren für die CE-Kennzeichnung läuft für das erste Quartal. Das Brillensystem Eyes-On von Evena ist eine bahnbrechende tragbare Technologie, die in den meisten Ländern weltweit ab dem ersten Quartal 2016 erhältlich sein wird. Evena sucht momentan nach Vertriebspartnern in Europa, Asien und in den meisten anderen Märkten weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.EvenaMed.com oder schreiben Sie eine E-Mail an info@evenamed.com.

Über Xacti

Xacti befindet sich als Unternehmen in ausgezeichneter Marktposition und bietet weltweit führende Technologien an. Dazu zählen Kapazitäten für proprietäre Funktionen für DSP (ASIC) und mechanisches Design zur Realisierung moderner Bildbearbeitung sowie die weltweit besten Leistungen bei wasser- und staubdichter Verarbeitung und Stoßresistenz. Das Unternehmen beschäftigt in Japan über 300 Ingenieure, besitzt Produktionsstätten in Indonesien und eröffnet ein Forschungslabor im Silicon Valley, in dem an der Verbesserung der Ingenieurdienstleistungen für Startup-Firmen gearbeitet werden soll. Xacti arbeitet weiterhin weltweit an der Umsetzung seiner Mission: Innovationen für die Lebensqualität. Weitere Informationen finden Sie unter www.xacti-co.com/en oder schreiben Sie eine E-Mail an info@xacti-co.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner Medien bei Evena:
Global Results Communications
Mike Kilroy oder Valerie Christopherson
+1 (949) 608-0276
evena@globalresultspr.com
oder
Ansprechpartner Medien bei Xacti Media:
Xacti Corporation
Tomoki Oku
+81 (6) 7166 3942
tomoki.oku@xacti-co.com


Source(s) : Evena Medical, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar