Forums Neueste Beiträge
 

Event 7023 bei Gruppenrichtlinie für WAUS

21/01/2008 - 12:02 von Carsten Lahme | Report spam
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Service Control Manager
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 7023
Datum: 21.01.2008
Zeit: 09:07:39
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: OTTO
Beschreibung:
Der Dienst "Automatische Updates" wurde mit folgendem Fehler beendet:
Die Klasse wurde so konfiguriert, dass sie unter einer anderen
Sicherheitskennung als der Aufrufer ausgeführt werden kann.


Hallo zusammen,

diese Fehlermeldung bekomme ich, sobald ich in der Domàne eine GPO über den
Automatischen Update Dienst lege.
Ich habe bereits Lösungen gefunden wie:

sc sdset bits
"D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)
(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)"


C:\SetServiceObjectSecurity.log




sc sdset wuauserv
"D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)
(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)"


C:\SetServiceObjectSecurity.log





und auch

Net stop wuauserv
Regsvr32 /s wuapi.dll
Regsvr32 /s wuaueng.dll
Regsvr32 /s wuaueng1.dll
Regsvr32 /s wucltui.dll
Regsvr32 /s wups.dll
Regsvr32 /s wuweb.dll
Regsvr32 /s jscript.dll
Regsvr32 /s atl.dll
Net start wuauserv

aber Beide helfen nur bis zum nàchten automatischen GPupdate. Dann wird der
Dienst wieder gestoppt und die o.g. Fehlermeldung kommt erneut.

Hier ein Abriss der Umgebung:
Windows 2003 Native Domain
Alle Installationen in Deutsch
Maximaler Patchlevel Stand Januar 2008 auf allen Systemen
Der Fehler kommt nur auf den Windows XP Workstations -nicht auf den Servern.

Dank und Gruss

Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
21/01/2008 - 12:11 | Warnen spam
"Carsten Lahme" schrieb
Hi,


Hallo zusammen,

diese Fehlermeldung bekomme ich, sobald ich in der Domàne eine GPO über
den Automatischen Update Dienst lege.



Hast du die Berechtigungen auf den Automatischen Update DIenst bzw. den BITS
per GPO konfiguriert? Wenn ja, wie. Was sagt bspw. rsop.msc auf einem
betroffenen Client?

sc sdset bits
"D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)
(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)"
>>C:\SetServiceObjectSecurity.log
sc sdset wuauserv
"D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)
(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)"
>>C:\SetServiceObjectSecurity.log



Spricht irgendwie für meine Vermutung.

aber Beide helfen nur bis zum nàchten automatischen GPupdate. Dann wird
der Dienst wieder gestoppt und die o.g. Fehlermeldung kommt erneut.



Siehe oben. Führ mal ein rsop aus.

Hier ein Abriss der Umgebung:
Windows 2003 Native Domain
Alle Installationen in Deutsch
Maximaler Patchlevel Stand Januar 2008 auf allen Systemen
Der Fehler kommt nur auf den Windows XP Workstations -nicht auf den
Servern.



Kann es sein, dass du auf dem Dienst Automatische Updates nicht dem User
(DIENST) Vollzugriff gewàhrst?

Bye
Norbert

Ähnliche fragen