Event aus einer DLL wird nicht aufgerufen

19/10/2008 - 02:50 von Atilla Gökcegün | Report spam
Hi NG,

Ich habe eine Server, Client und eine Users-Library Class geschrieben.
In der Library werden Events generiert, die dann im Client abgehandelt
werden müssen.
Den entsprechenden Eventhandler habe ich in der Client-Class subscribed,
doch der Client reagiert auf kein Event.

Habe beim auslösen des Events festegestellt, dass in der Users-Library:
if (UserInitialized != null)
{
UserInitialized(this, e);
}
null ausgibt.. Kann aber nicht sein, da ich in der Client-Class den
Eventhandler registriert habe...

Ist der Workaround um Events in einer DLL abzufangen anders als bei Forms..
etc.?

Entwicklungsumgebung:
VS2005 SP1, Framework 2.0, C#

Besten Dank für Eure Hilfe
aTTi
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
19/10/2008 - 19:17 | Warnen spam
Hallo Atilla,

Habe beim auslösen des Events festegestellt, dass in der
Users-Library: if (UserInitialized != null)
{ UserInitialized(this, e);
}
null ausgibt..



Was genau ist null? Wie sieht denn der Initialisierungscode
(in der Lib) aus? Das kannst Du aber debuggen, dann solltest
Du sehen, warum es null ist.



Ist der Workaround um Events in einer DLL abzufangen anders als bei
Forms.. etc.?



Man benötigt keinen "Workaround" ... und
Events funktionieren bei DLLs genauso wie
sonst auch.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen