EventHandler mit zusätzlichem Parameter

20/04/2010 - 16:00 von Alexander Richter | Report spam
Hallo,
ich habe einen Timer erzeugt.

Timer timer = new Timer();
timer.Tick += new EventHandler (Timer_Tick);

private void Timer_Tick(object sender, EventArgs e) {
//
}

Ich will dem EventHandler einen zusàtzlichen Parameter übergeben.
timer.Tick += new EventHandler (Timer_Tick (isResult));

private void Timer_Tick(object sender, EventArgs e, bool isResult) {
//
}

Wie kann ich den zusàtzlichen Parameter mit übergeben?


Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
20/04/2010 - 16:30 | Warnen spam
Am 20.04.2010 16:00, schrieb Alexander Richter:
ich habe einen Timer erzeugt.

Timer timer = new Timer();
timer.Tick += new EventHandler (Timer_Tick);

private void Timer_Tick(object sender, EventArgs e) {
//
}

Ich will dem EventHandler einen zusàtzlichen Parameter übergeben.
timer.Tick += new EventHandler (Timer_Tick (isResult));

private void Timer_Tick(object sender, EventArgs e, bool isResult) {
//
}

Wie kann ich den zusàtzlichen Parameter mit übergeben?



Falls es sich um die vordefinierte 'Timer'-Klasse handelt, gar nicht.
Andernfalls könntest Du einen eigenen von 'EventArgs' abgeleiteten Typ
erstellen und im Ereignis 'Tick' Deiner eigenen 'Timer'-Klasse den
Parameter 'e' mit diesem Typ deklarieren. Der Wert kann in der von
'EventArgs' abgeleiteten Klasse in einer Eigenschaft gespeichert werden.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen