Events aufrufen und auswerten

15/03/2009 - 14:27 von Thomas Wolf | Report spam
Hallo NG

Istzustand: Ich habe ein ufo, welches ich ich alle Forms einfüge, damit ich
überall den gleichen Formularkopf habe. Darin enthalten ist unter anderem
eien Schaltflàche (mit dem Code "DoCmd.Close acForm, Me.Parent.Name").
Soweit so einfach. Seit meinen Fragen im Thread "Access OOP in der Praxis"
weiss ich jetzt, wie ich mit WithEvent respt (Raise)Event vom Ufo einen
Event ans hfo senden kann. Auch das klappt.

Mein Problem jetzt: Die meisten Formulare sollen sich nur schliessen. Bei
den wenigen Anderen müssen noch Prozeduren durchlaufen, wo, im Falle eines
Fehlers, das Formular nicht geschlossen werden darf. Kann ich irgendwie
auswerten, ob ein RaiseEvent etwas ausgelöst hat? Damit könnte ich erfahren,
ob das hfo den Event mit WithEvents angefordert hat. Dann könnte ich
selektieren: hfo hat Event angefordert, also soll dort weiter entschieden
werden, ob Form geschlossen werden soll oder nicht. Wenn nicht angefordert,
dann Form mit Code im ufo (siehe oben) schliessen. Oder wie kann ich das
hinkriegen?

Danke und Gruss
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
15/03/2009 - 14:57 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Thomas Wolf schrieb:
Istzustand: Ich habe ein ufo, welches ich ich alle Forms einfüge, damit ich
überall den gleichen Formularkopf habe. Darin enthalten ist unter anderem
eien Schaltflàche (mit dem Code "DoCmd.Close acForm, Me.Parent.Name").
Soweit so einfach. Seit meinen Fragen im Thread "Access OOP in der Praxis"
weiss ich jetzt, wie ich mit WithEvent respt (Raise)Event vom Ufo einen
Event ans hfo senden kann. Auch das klappt.

Mein Problem jetzt: Die meisten Formulare sollen sich nur schliessen. Bei
den wenigen Anderen müssen noch Prozeduren durchlaufen, wo, im Falle eines
Fehlers, das Formular nicht geschlossen werden darf. Kann ich irgendwie
auswerten, ob ein RaiseEvent etwas ausgelöst hat? Damit könnte ich erfahren,
ob das hfo den Event mit WithEvents angefordert hat. Dann könnte ich
selektieren: hfo hat Event angefordert, also soll dort weiter entschieden
werden, ob Form geschlossen werden soll oder nicht. Wenn nicht angefordert,
dann Form mit Code im ufo (siehe oben) schliessen. Oder wie kann ich das
hinkriegen?



Du könntest das Ereignis vor dem Schließen des Formulars feuern und dem
Ereignis einen Parameter (z.B. Cancel) für den Abbruch des Ereignisses
definieren.
In Deinem Hauptformular könntest Du dann je nach Ergebnis Deiner
sonstigen Prüfungen das Ereignis mittels "Cancel = True" abbrechen.

IIRC findest Du bei www.donkal.com auf den Downloadseiten zur 7. AEK im
Vortrag von Paul Rohorzka ein entsprechendes Beispiel.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen