Events bei Objektarrays

04/10/2007 - 18:48 von tohasremspam | Report spam
Hallo NG,

ich inztanziere eine Klasse cXLS dynamisch.
Hierzu nutze ich ein Objektarray.oArr()
Die Klasse liefert auch eigene Events.

Leider kann man keine Events weiterreichen

Das
Dim WithEvents oArr() As cXLS
nicht klappt ist klar, wie sollten denn da die Eventhandler aussehen.

Gibt es noch eine Möglichkeit, die Events zu feuern?

Andernfalls muss ich an das Klassenmodul ran.

Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Mueller
04/10/2007 - 22:40 | Warnen spam
Thomas Hase schrieb:

Hallo NG,

ich inztanziere eine Klasse cXLS dynamisch.
Hierzu nutze ich ein Objektarray.oArr()
Die Klasse liefert auch eigene Events.

Leider kann man keine Events weiterreichen

Das
Dim WithEvents oArr() As cXLS
nicht klappt ist klar, wie sollten denn da die Eventhandler aussehen.

Gibt es noch eine Möglichkeit, die Events zu feuern?



Es geht nur, eine einzelne Instanz mit WithEvents zu deklarieren,
weil ja auch nur die einzelne Instanz die Events feuert;
das Array hat keine (es ist ja noch nicht mal ein Objekt).

Eine Lösung wàre, eine weitere, schlanke Klasse zu schreiben, die
die Events der ersten mit dem jeweiligen Objekt als Parameter
feuert/weitergibt.

Also wenn deine bisherige Klasse cXLS ein Event

Event DataChanged (newData() As Byte)

hat, sollte die neue Klasse cColXLS das in der Form

Event DataChanged (XLS As cXLS, newData() As Byte)

weitergeben.

Ansonsten hàngt es von Sinn und Zweck der Anwendung ab.
Wenn immer genau eines der Objekte aus dem Array das 'aktive' oder
'selektierte' ist, dannn ginge auch simpel:

Private WithEvents m_XLS As cXLS

und beim Selektieren eines neuen Objektes dieses m_XLS
zuweisen.


MfG,
Alex

Ähnliche fragen