Events von ActiveX in Excel empfangen

02/02/2010 - 16:15 von Michael | Report spam
Hallo in die Runde,

ich brauche mal einen "Denkanstoß" für folgende Frage:

Ich habe in VB6 eine ActiveX.exe (Artikelkonfigurator) gebaut in der ich von
einem SQL-Server Artikeldaten auswàhlen kann.Das funktioniert soweit gut.

Das ActiveX starte ich aus dem Menü der rechten Maustaste (Makro) aus einer
Ecxelzelle heraus. Das Macro wiederum liegt in einem Basic-Modul der
Exceldatei (Excel will das scheinbar so bzw startet aus Menüleisten,
Markros nur aus Modulen heraus ????)

Der Aufruf:

Dim MyAX As aX.Class1
Set MyAX = New aX.Class1

MyAX.A_CommonCommand "StartForm1"


Nun möchte ich natürlich aus der ActiveX Rückgabewerte an die Zelle (bzw.
mehrere Zeilen) geben. Ich dachte daran, aus meiner ActiveX.exe Events zu
feuern diese in Excel zu emfangen und in aufeinanderfolgenden Zeilen
aufzulisten. Leider ist es nicht möglich mit Events in Modulen zu
dimensionieren:

Dim WithEvents MyAX As aX.Class1 (funktioniert im Modul nicht)

Habt Ihr eine Idee oder Alternative wie ich die Rückgabewerte aus dem
ActiveX in das Excelsheet bringe ?

Vielen Dank für jeden Tipp!

VG
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael
03/02/2010 - 13:17 | Warnen spam
Hallo in die Runde,

habe es gelöst. Das Makro in die Tabelle verschoben und mit "Tabelle.Makro1"
dort gezielt aus der Menüleiste aufgerufen. Hier kann ich auch die Events
aus dem ActiveX empfangen. In dem Makro findet dann auch die Verteilung in
die einzelnen Zellen statt.

VG
Michael

"Michael" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo in die Runde,

ich brauche mal einen "Denkanstoß" für folgende Frage:

Ich habe in VB6 eine ActiveX.exe (Artikelkonfigurator) gebaut in der ich
von einem SQL-Server Artikeldaten auswàhlen kann.Das funktioniert soweit
gut.

Das ActiveX starte ich aus dem Menü der rechten Maustaste (Makro) aus
einer Ecxelzelle heraus. Das Macro wiederum liegt in einem Basic-Modul der
Exceldatei (Excel will das scheinbar so bzw startet aus Menüleisten,
Markros nur aus Modulen heraus ????)

Der Aufruf:

Dim MyAX As aX.Class1
Set MyAX = New aX.Class1

MyAX.A_CommonCommand "StartForm1"


Nun möchte ich natürlich aus der ActiveX Rückgabewerte an die Zelle (bzw.
mehrere Zeilen) geben. Ich dachte daran, aus meiner ActiveX.exe Events zu
feuern diese in Excel zu emfangen und in aufeinanderfolgenden Zeilen
aufzulisten. Leider ist es nicht möglich mit Events in Modulen zu
dimensionieren:

Dim WithEvents MyAX As aX.Class1 (funktioniert im Modul nicht)

Habt Ihr eine Idee oder Alternative wie ich die Rückgabewerte aus dem
ActiveX in das Excelsheet bringe ?

Vielen Dank für jeden Tipp!

VG
Michael

Ähnliche fragen