Evolution und deutsche Umlaute im Header

19/11/2007 - 12:44 von Jakobus Schuerz | Report spam
Nachdem sich ja die wenigsten Mailschreiberlinge an die Konvention halten,
keine Sonderzeichen und Umlaute im Mailheader zu verwenden, habe ich beim
Umstieg von Thunderbird auf Evolution folgendes Problem beobachtet:

Die Betreffzeilen sind unleserlich, sobald ein Umlaut oder Sonderzeichen
verwendet wird.
Beispiel:Einladung zum 80er =?ISO-8859-1?Q?Überraschungs?=-Geburtstagsfest
Ich nehm einmal an, dass damit versucht wird, die Umlaute zu kodieren,
aber irgendwo auf dem Weg zu mir die Kodierungsanweisung in Text
umgewandelt wird...

Liegt es an Evolution, oder an irgendeinem Mailverteilserver zwischendurch?

Wo kann ich suchen anfangen?

lg jakob
 

Lesen sie die antworten

#1 Jakobus Schuerz
21/11/2007 - 16:05 | Warnen spam
Von Jakobus Schuerz konnte ich am Mon, 19 Nov 2007 12:44:23 +0100
folgendes lesen:

Nachdem sich ja die wenigsten Mailschreiberlinge an die Konvention
halten, keine Sonderzeichen und Umlaute im Mailheader zu verwenden, habe
ich beim Umstieg von Thunderbird auf Evolution folgendes Problem
beobachtet:

Die Betreffzeilen sind unleserlich, sobald ein Umlaut oder Sonderzeichen
verwendet wird.
Beispiel:Einladung zum 80er
dass damit versucht wird, die Umlaute zu kodieren, aber irgendwo auf dem
Weg zu mir die Kodierungsanweisung in Text umgewandelt wird...

Liegt es an Evolution, oder an irgendeinem Mailverteilserver
zwischendurch?

Wo kann ich suchen anfangen



Keine Ideen??

lg jakob

Ähnliche fragen