Ex2003SP2 Tatsächliche Prostfachspeichergröße ermitteln

13/05/2008 - 18:18 von Ulrich Reuber | Report spam
Hallo NG.
Ich fahre hier Ex2k3SP2 Standard - Postfachspeicher-Datenbanklimit habe ich
auf 72GB in der Registry eingestellt. Stabil ist Exchange ja, dass muss ich
an dieser Stelle einfach mal sagen. Doch zu meiner Frage: Wenn ich die Spalte
der Postachgröße der einzelnen User im ExManager aufaddiere, komme ich auf
73GB. Die Datendateien im Filesystem ergeben aber nur 55GB! (?)
Kann mir jemand sagen, wie ich die Tatsàchlich Größe der Datenbank ermitteln
kann? Wàre schade, wenn der Server im Urlaub stehen bleibt...
Exchange meckert im Standard doch, wenn nur noch 10% frei sind? Oder?


LG
Uli
Live long and prosper
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry
14/05/2008 - 09:40 | Warnen spam
Hi
dazu kann ich ein paar Details beitragen, die zur besseren Abschàtzung
beitragen können.

a) die Dateigröße sagt zunàchst mal nicht so viel weil ja die edb und die
stm Datei zusammen die Datenbank ausmachen, sofern sie sich im konsistenten
Zustand befindet, also normal dismounted wurde oder der
Informationsspeicherdienst normal beendet wurde.
Also müsste man die beiden Dateien zusammenzàhlen

b) es gibt den Single Instance Ratio, also einen Zàhler, der einem sagt, wie
das Verhàltnis ist der Objekte, die mehrfach referenziert werden. Den müsste
man in seine Berechnung mit aufnehmen

c) die Online Datenbankwartung schreibt einen Event (ich glaube 1221)
welcher beschreibt, wie viel freier Speicher in der jeweiligen Datenbank
Datei noch ist, dass müsste man also abziehen.

Für den Betrieb der Standard Edition ist jedoch nur relevant, dass die
kombinierte Datei Größe aus edb und stm die 72GB nicht übersteigt. Also kann
die Summe der Einzelpostfachgrößen weit darüber liegen, wenn es darum geht.

Henry




"Ulrich Reuber" wrote:

Hallo NG.
Ich fahre hier Ex2k3SP2 Standard - Postfachspeicher-Datenbanklimit habe ich
auf 72GB in der Registry eingestellt. Stabil ist Exchange ja, dass muss ich
an dieser Stelle einfach mal sagen. Doch zu meiner Frage: Wenn ich die Spalte
der Postachgröße der einzelnen User im ExManager aufaddiere, komme ich auf
73GB. Die Datendateien im Filesystem ergeben aber nur 55GB! (?)
Kann mir jemand sagen, wie ich die Tatsàchlich Größe der Datenbank ermitteln
kann? Wàre schade, wenn der Server im Urlaub stehen bleibt...
Exchange meckert im Standard doch, wenn nur noch 10% frei sind? Oder?


LG
Uli
Live long and prosper

Ähnliche fragen