Forums Neueste Beiträge
 

EX2007 nach SP2 MSEchangeSA startet nicht automatisch

15/02/2010 - 14:44 von Oliver Richter | Report spam
Hi,

zwar ist mein SP2 Update ordentlich auf dem System (siehe mein letzter
Thread), doch der MSExchangeSA startet nicht mehr automatisch. Beim Exchange
Serverneustart làuft er in einen Fehler EVENT-ID 1005

Der unerwartete Fehler Der lokale Computer muss ein
Kerberos-Domànencontroller sein, ist es aber nicht. ID-Nr.: 80090339
Microsoft Exchange-Systemaufsicht ist aufgetreten.

Deshalb starten auch div. EX-Folgedienste nicht.

Wenn ich nach erfolgten Start den des Server per Hand den MSEXchangSA
starte, geht alles reibungslos und ohne Fehler.

Was kann man tun?

Wàre das hier der richtige Weg oder ist das ein SP2 Problem?
http://social.technet.microsoft.com...c4f0e867ac

Danke an alle.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
15/02/2010 - 17:43 | Warnen spam
Hi Oliver,

zwar ist mein SP2 Update ordentlich auf dem System (siehe mein letzter
Thread), doch der MSExchangeSA startet nicht mehr automatisch. Beim
Exchange
Serverneustart làuft er in einen Fehler EVENT-ID 1005

Der unerwartete Fehler Der lokale Computer muss ein
Kerberos-Domànencontroller sein, ist es aber nicht. ID-Nr.: 80090339
Microsoft Exchange-Systemaufsicht ist aufgetreten.

Deshalb starten auch div. EX-Folgedienste nicht.

Wenn ich nach erfolgten Start den des Server per Hand den MSEXchangSA
starte, geht alles reibungslos und ohne Fehler.



bekanntes Timingproblem:

Services for Exchange Server 2007 or Exchange Server 2010 cannot start
automatically after you install Exchange Server 2007 and Exchange Server
2010 on a global catalog server
http://support.microsoft.com/kb/940845/en-us

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen