EX2k7 und Outlook

16/07/2009 - 16:00 von Walter Auernig | Report spam
Hallo NG,
ich habe folgendes Problem: In unserer Firma haben wir einen EX2k7 Server
(interner Name: mail.firma.local, von außen unter email.firma.com
erreichbar). OWA, IMAP und POP3 gehen problemlos. Gearbeitet wird mit dem
selbst erstellten Zertifikat mail (nicht mail.firma.local oder
email.firma.com).
Wenn ich auf einem Rechner in der Firma in Outlook ein Exchange Konto
generieren möchte, geht das problemlos. Von auswàrts aber findet er zwar den
Server aber die Anmeldung scheitert mit der kryptischen Meldung, dass
Outlook in Online Modus oder verbunden sein muss, damit der Vorgang
abgeschlossen werden kann.

Weiß jemand, woran das liegen kann?
Danke
Walter Auernig
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer
17/07/2009 - 00:07 | Warnen spam
"Walter Auernig" schrieb
Hi,

ich habe folgendes Problem: In unserer Firma haben wir einen EX2k7 Server
(interner Name: mail.firma.local, von außen unter email.firma.com
erreichbar). OWA, IMAP und POP3 gehen problemlos. Gearbeitet wird mit dem
selbst erstellten Zertifikat mail (nicht mail.firma.local oder
email.firma.com).



Heißt OWA funktioniert ohne Fehlermeldung von wegen "fehlerhaftes
Zertifikat"?

Wenn ich auf einem Rechner in der Firma in Outlook ein Exchange Konto
generieren möchte, geht das problemlos. Von auswàrts aber findet er zwar
den Server aber die Anmeldung scheitert mit der kryptischen Meldung, dass
Outlook in Online Modus oder verbunden sein muss, damit der Vorgang
abgeschlossen werden kann.



Ich würde mir an deiner Stelle trotzdem ein passendes Zertifikat zulegen. ;)
Hast du externalURL für Outlook anywhere korrekt definiert?

Bye
Norbert

Ähnliche fragen